Direkt zum Inhalt
Advertorial

AMA GENUSS REGION - Werden Sie Leitbetrieb für geprüfte Qualität und regionale Herkunft!

10.01.2022

KonsumentInnen und Gäste wollen wissen, woher ihre Lebensmittel und Speisen kommen. Das spüren wir jetzt – in Zeiten der Krise – besonders stark. Wir haben es in der Hand, diesen Schwung zu nützen und gemeinsam die Wertschöpfung in den Regionen zu stärken. Dabei unterstützen kann Sie das neue Qualitäts- und Herkunftssicherungssystem.

Dieses von der EU notifizierte und national anerkannte Qualitäts- und Herkunftssicherungssystem (QHS) für bäuerliche Direktvermarktung, für Gastronomiebetriebe und Lebensmittelmanufakturen (Betriebe des Lebensmittelgewerbes) ist seit Jänner 2020 in Kraft und es sind bereits über 2.700 Betriebe zertifiziert, welche auf www.genussregionen.at zu finden sind. Es regelt ein einfaches, klares und transparentes Auditsystem, das für hohe Qualität und regionale Herkunft von Lebensmitteln und Speisen steht.

Werden Sie Leitbetrieb für geprüfte Qualität und regionale Herkunft und profitieren Sie von Angeboten wie Vernetzungsmöglichkeiten, einer großen Kulinarik-Kampagne gemeinsam mit dem Tourismus sowie zusätzlichen Bewerbungsmaßnahmen und Angeboten.

Weitere Informationen zum Qualität- und Herkunftssicherungs-System finden Sie unter https://www.genussregionen.at/de/gastronomiebetriebe

Mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union.

Weiterführende Themen

Nina und Peter Pichler vom Molzbachhof, Präsident Richard Rauch, Sabrina und Katrin vom Unterwirt und Roland und Barbara Huber vom Esslokal
Gastronomie
11.01.2022

Mit dem Esslokal, dem Molzbachhof und den Unterwirtinnen wächst die Vereinigung auf nunmehr 37 Mitglieder an.

Die Kombination aus "Wein" und "Paris" ist auch für Fachbesucher äußerst spannend.
Gastronomie
11.01.2022

Aufbruchstimmung: Mehr als 2.800 Aussteller präsentieren vom 14. bis 16. Februar 2022 auf dem Messegelände Paris Expo Porte de Versailles ihre Produkte.

Hotellerie
11.01.2022

Die bereits 2021 erfolgreich abgewickelte Sonderförderung der ÖHT wird auch heuer fortgeführt. Wir präsentieren alle Details dazu.

Gruppenbild mit Dame: Die „Artisans of Taste“-Teilnehmer 2022.
Gastronomie
11.01.2022

Als lange vermisstes Familientreffen entpuppte sich der Cocktail-Wettbewerb „Artisans of Taste“. Dabei war Rum möglichst nachhaltig und mit lokalen Ressourcen zu kombinieren.

Jeder 2. Gast bleibt derzeit aus.
Hotellerie
22.12.2021

Eine aktuelle ÖHV-Umfrage zeigt: Knapp jede zweite Buchung fällt weg, Auslastung im Jänner und Februar im Keller. Unbürokratische Hilfen und Planbarkeit gefordert.