Direkt zum Inhalt

Amador macht für Seat Tapas im Auhof-Center

20.08.2020

Amore Motore: Der Sternekoch startet gemeinsam mit Autohersteller Seat ein Gastro-Projekt im Wiener Auhof Center. 

Juan Amador hat gemeinsam mit dem Autohersteller Seat eine Tapas-Bar im Auhof Center eröffnet. Die „Hola Tapas Bar“ soll vordergründig die Marke Seat ins rechte Licht rücken, gastronomisch bespielt werden die 460 Quadratmeter des Lokals mit 80 Sitzplätzen vom Sternekoch.

Der Autohersteller will in der Kundengewinnung neue Wege gehen und mit der Tapas Bar die traditionellen Verkaufspunkte ergänzen. Auf der Karte finden sich Klassiker wie Boquerones en Vinagre oder Pimientos del Padron. Die Preise beginnen bei 3,50 Euro (Öfferl Brot und Oliven) und erstrecken sich bis in den Bereich von 28,50 Euro für iberischen Bellota-Schinken (100 Gramm).

Spezialitäten vom Grill wie etwa "Filet von der alten Kuh Rubia Gallega aus Galizien" (34 Euro, 250 Gramm) und "Bluefin Thunfisch Balfego aus dem Mittelmeer" um 36 Euro komplettieren das Angebot. 

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11:30 - 20:00 Uhr und Sa. 11:30 - 20:00 Uhr.

hola-tapasbar.com

 

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Lebensmittel aus der Region: Metro setzt auf lokale Partnerschaften.
Gastronomie
08.07.2021

Der Gastro-Großhändler weitet die Kooperation mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof weiter aus. Die Ware stammt aus Betrieben im Umkreis von maximal 200 Kilometern.

Gastronomie
08.07.2021

Das Best-of der burgenländischen Landesweinprämierung gibt es am 14. Juli in der Nationalbibliothek in Wien zu verkosten. Jetzt anmelden!

Braumeister Andreas Urban, Conrad Seidl, Gabriela Maria Straka (Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union) und Jan-Anton Wünschek von der Wünschek-Dreher’schen Gutsverwaltung Gutenhof.
Gastronomie
08.07.2021

Der Bierstil "Wiener Lager" wurde 1841 erstmals in Schwechat gebraut - von Anton Dreher. Heute liefert ein Dreher-Nachfahre einen der wichtigsten Rohstoffe fürs Bierbrauen nach Schwechat: die ...

Auf ein Bier einladen (lassen): Was gibt es Schöneres?
Gastronomie
08.07.2021

Unterstützung für die Gastronomie: Die Wiener Brauerei digitalisiert das Einladen auf einen Drink - via Web-App.

Die Nachtgastro darf wieder Gäste empfangen. Und auch Messeveranstalter atmen auf.
Gastronomie
01.07.2021

Schlag Mitternacht öffneten viele Clubs wieder ihre Tore. Auch Messeveranstalter atmen auf: Ab sofort gibt es kaum noch Einschränkungen. Nur Wien tanzt aus der Reihe. Wir haben alle Details.

Werbung