Direkt zum Inhalt

Angebote für Allergiker

14.04.2011

„Allergiefrei Leben“ ist eine neue Marketingkooperation für die Hotellerie. Weltweit stellen allergische Erkrankungen für Millionen von Menschen eine steigende Belastung dar.

Die neue Marketingkooperation „Allergiefrei Leben“ und ihre Mitglieder mit Max Strafinger (2. v. r.) und Claudia Pettauer (r.) – Strafinger Tourismus Werkstatt

 Die Strafinger Tourismuswerkstatt mit Sitz in Villach hat nun die Initiative gesetzt, für diese täglich wachsende Zielgruppe eine Problemlösung zu schaffen. Max Strafinger sieht hier eine große Marktlücke sowohl für die Stadt- als auch in der Ferienhotellerie. Natürlich möchten auch Allergiker auf Urlaub fahren oder haben Geschäftsreisen zu erledigen. Diesen soll die Suche nach einem allergikerfreundlichen Zimmer sowie einem gastronomischen Angebot, welches auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten Rücksicht nimmt, mittels einer übersichtlichen Homepage und Katalogen wesentlich erleichtert werden.

„Die Leistungen der Mitgliedshotels und Restaurants müssen exakt auf die Bedürfnisse der Allergiker abgestimmt sein. Die Berliner Charité mit ihrer Europäischen Stiftung für Allergieforschung wird die Betriebe bei ihrer Angebotsprofilierung beraten und auch alle zwei Jahre überprüfen. Die Kriterien sollten aber keinesfalls interessierte Betriebe abschrecken. Mit der kompetenten Beratung ist die Erfüllung der Bedürfnisse der Zielgruppe für nahezu jeden Betrieb möglich“, ist Max Strafinger überzeugt.

www.strafinger.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung