Direkt zum Inhalt

Anstich „Beim Czaak“

03.07.2017

So was nennt man beständig: Seit gut 90 Jahren gibt es das Gasthaus „Beim Czaak“ in der Wiener Postgasse. Und weil zu einer Wiener Institution auch am besten ein typischer Wiener Bierstil passt, wurde ein Fass Schwechater Wiener Lager angeschlagen – fachmännisch, vom Brau Union-Chef persönlich.

So was nennt man beständig: Seit gut 90 Jahren gibt es das Gasthaus „Beim Czaak“ in der Wiener Postgasse. Und weil zu einer Wiener Institution auch am besten ein typischer Wiener Bierstil passt, wurde ein Fass Schwechater Wiener Lager angeschlagen – fachmännisch, vom Brau Union-Chef persönlich. Im Bild (v. l.): Wolfgang Schinninger, Wirt Peter Czaak, Brau-Union-Verkaufsdirektor Bernhard Mitteröcker, Schwechater Braumeister Andreas Urban, Generaldirektor Markus Liebl sowie Peter Dobcak, Obmann WK Wien Fachgruppe Gastronomie. Präsentiert wurde auch das Buch „Wiener Bier-Geschichte“ von Alfred Paleczny.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Die Deutsche Elisa Raus (28) ist die neue Weltmeisterin der Biersommeliers.
Gastronomie
03.10.2019

80 Teilnehmer aus 18 Nationen traten zur 6. Biersommelier-WM in Rimini an. Der Titel geht an die 28-jährige Deutsche Elisa Raus. Österreich schrammte mit seinem neunköpfigen Team an den ...

Die einzelnen Proben wurden vorab nummeriert, anschließend verkostet und schließlich von der Expertin bewertet.
Gastronomie
26.09.2019

Topfen ist Everybody’s Darling. Kein Kaffeesieder, kein Gastwirt, der nicht das eine oder andere süße Topfenprodukt auf der Karte stehen hat. Wir haben uns durch zehn TK-Fertigprodukte gekostet – ...

Gastronomie
26.09.2019

Den zehnten Geburtstag feiert der C&C-Markt in Wien-Penzing am 15. Oktober mit Käse- und Antipasti-Buffet sowie Weinverkostung.

Schaerer bietet mit Twinmilk Kühleinheiten für zwei Milchsorten.
Cafe
24.09.2019

Mehr als die Hälfte der verkauften Außer-Haus-Markt-Kaffeegetränke sind Spezialitäten mit Milch. Aber was ist die richtige Aufschäum-Milch dazu? Was muss ich bei Milchalternativen beachten? Und ...

Eine Schicht als Essenszusteller: Es geht los!
Gastronomie
19.09.2019

Essenszusteller fahren in Österreich als erstes Land ab 2020 mit einem eigenen Kollektivvertrag. Doch wie ist der Job eigentlich? Ein Selbsttest. 

Werbung