Direkt zum Inhalt
Neuer Küchenchef: Anton Pozeg

Anton Pozeg geht nach München

20.06.2017

Der Sternekoch verlässt das Palais Hansen Kempinski Wien und geht nach München.

Das Restaurant im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München.

Der Münchner Anton Pozeg wird neuer Küchenchef im Schwarzreiter Tagesbar & Restaurant in München. Der bisherige Executive Chef im Palais Hansen Kempinski Wien (Restaurant „Edvard“) erkochte in der Bundeshauptstadt einen Michelin-Stern und 16 Gault-Millau-Punkten. Im Schwarzreiter Tagesbar & Restaurant folgt er auf Christian Michel, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

"Wir freuen uns sehr, dass Anton Pozeg zurück in seine Heimatstadt München und zurück an seine alte Wirkungsstätte im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München kommt“, so General Manager Axel Ludwig. „Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen wird Anton im Schwarzreiter das Motto ‚Young Bavarian Cuisine‘ weiterentwickeln und den Speisen seine ganz persönliche Handschrift verleihen.“

Satt, aber nicht platt

Im Schwarzreiter Tagesbar & Restaurant stehen Heimatprodukte von Lieferanten aus der Region im Mittelpunkt. Saisonal und frisch werden süddeutsche Klassiker modern interpretiert. Die Küche von Anton Pozeg zeichnet sich durch eine besondere innovative Leichtigkeit aus, da größtenteils auf Sättigungsbeilagen verzichtet wird. Das Motto des jungen Kochs: „Satt, aber nicht platt.“

Anton Pozeg: „Es ist ein tolles Gefühl, zurück in meiner Heimatstadt zu sein – ich freue mich sehr darauf, das Konzept des Schwarzreiters gemeinsam mit dem Team weiterzuentwickeln und meine eigene Küchenlinie einzubringen. Wichtig sind mir dabei auch weiterhin leichte Kreationen, die in sich stimmig sind und die Gäste glücklich machen.“

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Köche wie Toni Mörwald, Tim Mälzer und viele andere setzen bereits auf Aumaerk-Produkte.
Gastronomie
13.05.2020

Zum Re-Opening haben Gastronomen die Möglichkeit, ein kostenloses, individuelles Probierpaket zu bestellen.

Angebote zum Re-Start gibt es u.a bei "zum Herkner"
Gastronomie
07.05.2020

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise“ startet in Wien von 25. Mai 2020 bis 31. Mai 2020 die „Re-opening Woche“.

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Gastronomie
30.04.2020

Der Startschuss für die Gastronomie fällt am 15. Mai, Beherberungsbetriebe öffnen am 29. Mai. Die ÖGZ präsentiert alle Details zu den Verhaltensregeln.

Diethold Schaar: "Ein Drittel aller KMUs verfügen über kein oder ein negatives Eigenkapital".
Hotellerie
30.04.2020

Betriebe, die kein oder ein negatives Eigenkapital vorweisen können, fallen um die Überbrückungsmaßnahmen der öffentlichen Hand um. Hotelier Diethold Schaar vom Landhotel Yspertal im Waldviertel ...

Werbung