Direkt zum Inhalt

Apfel-Ernte

12.02.2018

Hagn: Ein „Grüner“ mit viel Frucht und Charakter

Mehr als 300 Jahre Erfahrung hat die Familie Hagn im Weinbau. Die Weine gehören zu den besten des Weinviertels. Zahlreiche Auszeichnungen holt das Weingut jedes Jahr nach Mailberg, für Weiß, für Rot und ebenso für das „Weindomizil“, das Restaurant der Hagns mit Gästezimmern.
Butterbrösel, Zimtrinde und eine saftige „Golden Delicious“-Note bilden das animierende Bouquet. Fruchtbetonter Eindruck – Apfel und viel Birne – dann auch am Gaumen; dieser Wein hat einen schönen „Zug“, meinte die ÖGZ-Runde, der Abgang war für sie „mittlellang“.

Weingut Hagn • Grüner Veltliner Mailberg QuW • 1 LT • 11,5 % • SV • Euro 3,60 • www.hagn.weingut.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Wein
18.03.2019

HAGN: Wie Schokolade kleidet der „Hundsschupfen“ den Gaumen aus

Werbung