Direkt zum Inhalt

Aquapalace Hotel in Prag eröffnet

12.12.2008

Nach der jüngsten Übernahme des Hotels Chopin im September 2008 eröffnete Anfang Dezember die Vienna International Hotelmanagement AG ihr bereits neuntes Hotel in der tschechischen Hauptstadt. Das 4-Sterne Aquapalace Hotel liegt in Prag/Cestlice, direkt neben dem im Mai diesen Jahres fertig gestellten Wasserpark Aquapalace Praha.

Eigentümer ist die Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft SPGroup a.s. mit Sitz in Prag, die neben dem Hotelbetrieb auch den anliegenden Wasser-Erlebnispark errichtet hat. Das operative Management für das Aquapalace Hotel liegt in Händen der Vienna International.

Das moderne 4-Sterne Hotel umfasst 231 Zimmer und Suiten sowie zehn Konferenzräume auf insgesamt 530 Quadratmetern Fläche mit modernster Licht- und Tontechnik. Diese zeigen sich in freundlichen und hellen Farbtönen, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Das besondere Highlight stellt der lichtdurchflutete Ballsaal mit vorgelagerter Gartenanlage dar. Durch den direkten Zugang zum Wasserpark spielt Wellness im Aquapalace Hotel eine ganz entscheidende Rolle. Damit bietet sich das Hotel nicht nur als Geschäftsdestination an, sondern auch als Relax-Ziel mit einer Vielzahl an Wohlfühlleistungen. Weiters verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar sowie ausreichend Parkmöglichkeiten in der hoteleigenen Tiefgarage.

Nahe der pulsierenden Metropole Prag liegt das Aquapalace Hotel, das aufgrund eines direkten Autobahnanschlusses sowie durch die öffentlichen Verkehrsanbindungen eine rasche und bequeme Anreise garantiert. Aufgrund dieser guten Anbindung ist das Hotel sowohl für Touristen, die einen Städtetrip mit Wellness verbinden wollen, als auch für Unternehmen und Geschäftsreisende interessant.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Kempinski übernimmt das Management des Hotels Royal Spa Kitzbühel
Hotellerie
01.06.2011

Wien/Jochberg. Die Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG zieht sich mit 31. Juli 2011 aus dem Management für das 5-Sterne Hotel Royal Spa Kitzbühel zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt ...

Das Team der ÖW Prag freut sich über den zehnten TTG Travel Award: (v.l.n.r.), stehend: Jaroslav Jachim, Ingrid Sieder, Markéta Němečková, Jan Hrnčiřík  sitzend: Barbara Moser, Petra Macháčková
Tourismus
17.02.2010

ÖW Prag. Die Leserinnen und Leser der Fachzeitschrift Travel Trade Gazette zeichneten die Österreich Werbung in Prag zum zehnten Mal als "Beste ausländische Tourismusvertretung" mit dem TTG Travel ...

Royal Spa Kitzbühel Hotel: heute eröffnet und schon Mitglied bei "The Leading Hotels of the World"
Hotellerie
15.12.2009

Nach 19-monatiger Bauzeit öffnete heute das Royal Spa Kitzbühel Hotel seine Pforten. Es ist nicht nur das jüngste Hotel im Portfolio von Vienna International sondern auch das einzige Hotel in ...

Burgenland-Tourismuschef Gerhard Gucher, Human Business Geschäftsführer Dr. Lambert Gneisz, Vienna International Vorstandsvorsitzender Rudolf Tucek, ÖHV-Burgenland-Chef KR Bert Jandl
Tourismus
13.05.2009

In Kooperation mit der ÖHV-Burgenland lud Bugenland Tourismus am 4. Mai 2009 zum Managmenttag in das neu eröffnete Vienna International Hotel Pannonia Tower in Parndorf. Es ging um Probleme und ...

Hotellerie
07.01.2009

Die ARCOTEL Hotel AG gibt ihren Rückzug aus Prag bekannt.

Werbung