Direkt zum Inhalt
Insgesamt sechs Arcotel Hotels bieten jetzt immer auch ein veganes Menü an

Arcotel Hotels setzen auf vegane Gerichte

19.11.2013

Wien. Seit 15. November bieten insgesamt sechs Arcotel Hotels für Gäste, die sich auch im Urlaub oder auf der Geschäftsreise vegan ernähren möchten, rein pflanzliche Gerichte an. In Österreich sind es drei Hotels: das Arcotel Wimberger Wien, das Arcotel Kaiserwasser Wien und das Arcotel Nike Linz.

Immer mehr Menschen bevorzugen vegane Gerichte, ob aus persönlichen Gründen oder aufgrund möglicher Unverträglichkeiten. Die Hotelgruppe Arcotel Hotels bietet deshalb ihren Gästen in sechs Hotels auf der Speisekarte vegane Gerichte an. Die Küchenchefs der Arcotel Hotels haben zusammen an einer ausgewogenen Menüfolge getüftelt. Den Start machen eine Erbsencreme im Räuchertofu-Mantel mit knusprigem Tofu und zweierlei Tomate, gefolgt von Zartweizen Risotto mit "Ras el Hanout", gebratenem Chicorée und mariniertem Radicchio, vollendet durch eine Cashew-Creme mit Krokant und Beerenröster. Gewechselt wird das Menü viermal pro Jahr.

Immer ein veganes Menü
"Veganismus ist keine Modeerscheinung – es ist vielmehr ein nachhaltiger Trend. Mehr und mehr Leute legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung. Unsere vegan lebenden Gäste sollen auch im Urlaub und auf Geschäftsreisen auf nichts verzichten müssen, daher bieten wir ein veganes Menü in unseren Arcotel Hotels in Berlin, Hamburg, Linz, Stuttgart und Wien an.", erklärt Manfred Mayer, Alleinvorstand der Arcotel Hotel AG. In Wien sind es die drei Hotels Arcotel Wimberger Wien, Arcotel Kaiserwasser Wien und das Arcotel Nike in Linz.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
09.05.2018

English Breakfast, vegan? Der erste Gedanke: Nein, das tu ich mir nicht an. Aber wenn man schon mal im „Yamm!“ am Wiener Schottenring vis-à-vis der Universität sitzt, probiert man es doch. 

Arcotel-Hotels-Vorstand Martin Lachout und Arcotel-Donauzentrum-Managerin Jenny Krumme öffneten im August erstmalig die Türen.
Hotellerie
03.08.2017

Die österreichische Hotelgruppe Arcotel ist ab sofort dreimal in Wien vertreten. Das dritte Haus in der Bundeshauptstadt kommt mit einem neuen Konzept an.

Die Geschäftsführer Werner Edlinger, Hans-Jürgen Schmitz und Peter Paul van Melle (2. Reihe hinter dem Eröffnungsteam) planen bereits weitere Standorte.
Gastronomie
27.07.2017

Systemgastronomie-Neueröffnung in Wien: Das Voodies nimmt urbane Flexitarier ins Visier. Und „Sustainability“ spielt auch eine wichtige Rolle.

V. l. n. r.: Matthias Koch, Renate Wimmer, Martin Lachout, Caroline Mitterdorfer, Gerald Kröll
Hotellerie
03.04.2017

Zwischen Gastlichkeit und Automatisierung: Renate Wimmer, Eigentümerin von Arcotel, lud zum 6. Arcotel-Branchentreff, um über die Digitalisierung in der Hotellerie zu diskutieren.

v.l.: Martin Lachout, Renate Wimmer, Dorit Dubsky, Philipp Pratl, Patrick Verwilligen.
Hotellerie
28.07.2016

Die österreichische Hotelgruppe unterzeichnet mit Investor Unibail-Rodamco den Pachtvertrag für ein weiteres 4-Sterne-Hotel.

Werbung