Direkt zum Inhalt

ARCOTEL Kaiserwasser feiert 1. Geburtstag

08.07.2008

Juli vergangenen Jahres öffnete das Business-Designhotel erstmals seine Tore. Im vergangenen Jahr konnten General Manager Heinz Stefan und sein Team bereits viele zufriedene Gäste willkommen heißen und tolle Veranstaltungen im neuen Wiener Hotel der ARCOTEL Gruppe ausrichten.

Arcotel-Hotel-AG-Vorstand Manfred Mayer mit Arcotel Kaiserwasser-General Manager Heinz Stefan

Hier in jenem Stadtteil, der sich in den vergangenen Jahren zu einem modernen Wohn-, Büro- und Geschäftsviertel entwickelt hat, fügt sich das 4* Superior Hotel, wie ein schwebendes Luftschiff, in die Wiener Skyline ein. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Uno City und das Austria Center Vienna, wo sich Diplomaten und Konferenzgäste aus aller Welt treffen. Umgeben ist all das von herrlich grünen Parkanlagen, der Donauinsel - eines der beliebtesten Naherholungsziele der Wiener, zahlreichen Parkanlagen und vielen Seitenarmen der Alten Donau. Einer dieser Seitenarme ist das Kaiserwasser, das dem Arcotel im Stadtteil Donaustadt auch seinen Namen gibt.

Gäste aus aller Herren Länder

Diese Vorzüge haben bereits viele Hotelgäste, Seminarteilnehmer aber auch Restaurant- und Barbesucher entdeckt. Im Restaurant UNO trifft man sich wochentags zum Business Lunch und sonntags zum Kaiserwasserbrunch. In den Sommermonaten wird mittags auf der Terrasse mit Blick auf das Kaiserwasser gegrillt. Einen erfrischenden Cocktail genießen die Gäste in der U-ONE Bar. Die Seminarräumlichkeiten werden für Konferenzveranstaltungen ebenso gerne genutzt wie für Firmen- feierlichkeiten oder Events. Erstklassige technische Ausstattung, professionelle und freundliche Betreuung sowie Räumlichkeiten mit Tageslicht und Blick ins Grüne ermöglichen entspanntes und kreatives Arbeiten und bieten eine angenehme Atmosphäre. Und wer nach einem erfolgreichen Tag am Badestrand entspannen möchte, tauscht Krawatte gegen Badeschlapfen und wählt den direkten Weg zum Kaiserwasser.

Die passende Kulisse für Fotoschootings

In der Eventszene hat sich das Arcotel Kaiserwasser vor allem im Modebereich bereits einen Namen gemacht. So fanden Modegalas mit namhaften österreichischen Designern statt und das Hotel stellte bereits mehrmals den idealen Rahmen für Fotoshootings und Fernsehinterviews dar.
"Ziel ist es, in diesem Bereich noch mehr Fuß zu fassen. Mit unserer erstklassigen Lage, dem tollen Design unseres Hauses und der attraktiven Möglichkeit, Veranstaltungen auch ins Freie auszudehnen, möchten wir in den kommenden Jahren noch stärker im Modebusiness auftreten. Erste Kooperationen mit exklusiven Partnern sind bereits im Laufen.", so General Manager Heinz Stefan, der gemeinsam mit Arcotel Hotel AG Vorstand Manfred Mayer auf das erfolgreiche erste Jahr anstoß.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
01.02.2021

Die Hotelgruppe Hyatt will weltweit die Hotels für Homeoffice-Suchende öffnen. Allerdings nur für Topkunden.  

Machen Hotels dir Tür für ihre Gäste auf? Das Problem spielt sich im Promillebereich ab.
Hotellerie
28.01.2021

Berichte über Hoteliers, die illegalerweise Zimmer im Lockdown vermieten erhitzen die Gemüter. Sie sind schlecht für unser aller Image. Aber es sind Einzelfälle, die fast ausschließlich im ...

Gastronomie
27.10.2020

Unnötige Einschränkungen und ständige Änderungen der Auflagen ruinieren die Wiener Lokale und den Tourismus

Hotellerie
20.10.2020

Das 25hours Hotel MuseumsQuartier versucht es mit Angeboten für Urlaub in der eigenen Stadt

Mehr Direktbuchungen? Die Gäste sollen überzeugt werden.
Hotellerie
14.10.2020

In der Krise wenden sich einige Hotels von der engen Kooperation mit booking.com und Co ab. Die Hotrec lässt darum ihre Direktbuchungs-Kampagne wieder aufleben und bietet Hotels (teils gratis) ...

Werbung