Direkt zum Inhalt
v.l.: Martin Lachout, Renate Wimmer, Dorit Dubsky, Philipp Pratl, Patrick Verwilligen.

Arcotel übernimmt drittes Hotel in Wien

28.07.2016

Die österreichische Hotelgruppe unterzeichnet mit Investor Unibail-Rodamco den Pachtvertrag für ein weiteres 4-Sterne-Hotel.

Im Mai 2017 ist es soweit: Dann eröffnet Arcotel Hotels das bereits dritte Haus in der Bundeshauptstadt. Das neue Arcotel wird ins größte Einkaufszentrum Wiens - dem Donauzentrum - integriert. Vergangene Woche brachten Renate Wimmer, Eigentümer der Unternehmensgruppe Arcotel, und Arcotel-Vorstand Martin Lachout den Pachtvertrag mit Patrick Verwilligen, Head of Leasing bei Unibail-Rodamco Österreich, unter Dach und Fach. Das französische Immobilien- und Investmentunternehmen ist unter anderem Alleineigentümer der Shopping City Süd und hält 90 Prozent am Donau Zentrum Wien. 

Nach der Generalsanierung wird das 4-Sterne-Haus 158 Zimmer, fünf Seminarräume und eine Hotelgastronomie umfassen. 

Arcotel Eigentümerin Renate Wimmer: "Das Dutzend ist voll! Erst vor rund einem halben Jahr wurde das Parkhotel Castellani in Salzburg von Arcotel übernommen. Mit dem Hotel im Donau Zentrum positioniert sich unsere Gruppe mit insgesamt zwölf Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien. Ich freue mich, neben dem Traditionshaus Arcotel Wimberger und dem Arcotel Kaiserwasser ein drittes Hotel in Wien zu eröffnen, der Standort Wien boomt nach wie vor."

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Die Hoteltrends 2021 stehen im Zeichen der Corona-Pandemie. Aber nicht nur.
Hotellerie
11.02.2021

Von A wie Antigentests bis Z wie Zimmerwahl. Das sind die Trends und Tipps für Hoteliers, die 2021 die Branche bestimmen werden.

 

Wann wird wieder Bier durch die Zapfhähne der heimischen Gastro-Betriebe rinnen?
Gastronomie
11.02.2021

"Wir hängen weiter in der Luft". Die Hilfen für Gastrozulieferer - vom kleinen Gemüsehändler bis zum Großhandel - lassen weiter auf sich warten. Dramatisch ist die Situation mittlerweile auch für ...

Ist die Zukunft des Bezahlens auch in Hotels und bei der Buchung bargeldlos?
Hotellerie
28.01.2021

Hotelketten stellen ganz auf digitale Zahlungen um. Ein Schritt, der für viele kleine Unternehmen noch zu früh kommen dürfte. Doch auch sie beschäftigt momentan das Thema Digital Payment. Denn die ...

Gastronomie
27.01.2021

Der Frische-Lieferant hat eine Groß-Ausschreibung gewonnen und beliefert ab sofort 150 dem Bund zugehörige Einrichtungen wie Schulen oder Krankenhäuser. Für den Fall einer Gastro-Öffnung zeigt ...

Große Unterstützung für Lehrlinge: (v. l.): Erich Loskot, Direktor Berufsschule Längenfeldgasse, Horst Mayer, Direktor Grand Hotel, BM Margarete Schramböck, Gabriela Maria Straka (Brau Union Österreich), BM Elisabeth Köstinger, Piroska Payer, Klaus Schörghofer, Brau Union Österreich-Chef, und Schulsprecherin Soraya Safai Amini.
Gastronomie
21.01.2021

Der Lehrlingswettbewerb musste im Vorjahr Covid-bedingt zwar abgesagt werden. Auf die Förderung der Lehrlinge wird aber nicht vergessen, im Gegenteil: Es gibt ein neues Konzept.

Werbung