Direkt zum Inhalt

Aromen im Kaffee – der Genuss–Trend 2005

09.12.2004

Viele kennen es aus dem Amerika Urlaub: Aromen im Kaffee. Es sind hauptsächlich junge, cosmopolitisch eingestellten Leute, die ihrem Kaffeegetränk Aromen wie z.B. CAFÈ-OK beimischen.

So entsteht aus einem Cappuccino ein „Cappuccino-Caramel“, aus latte Macchiato ein „latte Macchiato – French Vanilla, aus einem normalen Espresso ein „Espresso-Amaretto“ usw. Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen die mit Kaffeearomen zu erzielen sind.

Das Produkt CAFÈ-OK! „zum Kennenlernen“ wird in 40 ml Mini-Fläschchen abgefüllt. Seitlich dieser „MINIS“ findet sich eine Messscala zur leichten Dosierung. CAFÈ-OK! In Verbindung mit der Zugabe von Kaffee-Sahne wird zu einem Erlebnis, dass Sie nicht mehr missen wollen. Für verarbeitende Betriebe (Cafès, Bistros, Hotels etc.) gibt es CAFÈ-OK! In 1000 ml Flaschen plus aufschraubbaren Hub-Dispenser (250 Hub a 4 ml).

Wichtig ist noch: CAFÈ-OK! unterstreicht das typische Kaffeearoma und entfremdet es nicht. Achten Sie unbedingt darauf, keine üblichen Getränkesirups zu verwenden, die den Kaffeegenuss aufgrund der hohen Säureanteile zunichte machen könnten.

CAFÈ-OK! ist ein sehr spezieller Kaffeearomazusatz in Premium-Qualität, der speziell für den Kaffeetrinker von Sodados entwickelt wurde. Info: H E I N Z E - Sodados Produkte - www.sodados.de

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung