Direkt zum Inhalt
Peter N. Thier, neuer Kommunikationchef der Austrian Airlines

AUA: Peter N. Thier neuer Kommunikationschef

19.12.2011

Wien. Mit 1. Februar 2012 wird Peter N. Thier (38) zum Bereichsleiter Corporate Communications und Konzernpressesprecher von Austrian Airlines bestellt. In dieser Funktion wird er Austrian CEO Jaan Albrecht berichten. Der Kommunikationsprofi folgt Martin Hehemann (46), der das Unternehmen mit Jahresende 2011 verlassen wird.

Thier verfügt über große Erfahrung als PR-Manager. Er startete seine Berufslaufbahn als Wirtschaftsjournalist bei der Austria Presse Agentur und Der Standard. 1998 wechselte er in die Bank Austria Creditanstalt Gruppe. 2001 wurde er Pressesprecher der Creditanstalt, 2004 nach dem Aufbau der Kommunikationsabteilung der bulgarischen Biochim, Pressesprecher der Bank Austria. 2007 wechselte er zur Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen, wo er die interne und externe Kommunikation verantwortete. Thier verfügt über weitreichende Erfahrungen im kommunikativen Umgang mit Veränderungsprojekten (Change Management). Der Publizistik- und  Kommunikationswissenschafter der Universität Wien wurde vom Fachmedium Der Journalist und Industriemagazin zweimal zum besten Pressesprecher in Österreich ausgezeichnet. Seit 2009 ist der gebürtige Wiener mit bulgarischen Wurzeln im Vorstand des Public Relations Verbandes Austria (PRVA).

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Viele Celebrities wie Antonio Banderas, im Bild mit Gery Keszler, kamen mit Austrian Airlines aus New York
Tourismus
21.05.2012

Wien. Der Life Ball ist für Österreich ein Imagefaktor mit hoher Wertschöpfung. Das bunteste und schrillste Benefizspektakel der Welt feierte am 19. Mai sein 20 jähriges Jubiläum. 2011 erzielte ...

Tourismus
30.06.2011

Wien. Bei den World Airline Awards 2011 war Austrian Airlines in zwei Kategorien äußerst erfolgreich: gleich zweimal errang die in Wien stationierte Fluglinie den ersten Platz, einmal für das ...

Tourismus
31.05.2011

Wien. Beim Travel Industry Club im Le Meridien vergangene Woche wurde die Wichtigkeit einer Strategie in der Luftfahrtpolitik betont. Nur so kann der Flughafen Wien als Drehscheibe für den CEE- ...

Cafe
24.05.2011

Inspiration, Kommunikation und die ganze Welt der Wiener Kaffeehauskultur

Tourismus
18.05.2011

Wien. Mit  895.200 Passagieren im April liegen Austrian Airlines um 15,6 Prozent über dem Vorjahr. Der Vorjahresvergleich ist allerdings durch den Vulkanausbruch im April 2010 stark verzerrt.

Werbung