Direkt zum Inhalt

Auf den Hund gekommen

19.08.2010

Falkensteiner Hotels & Residences präsentiert ein außergewöhnliches Hundekonzept, das international umgesetzt wird

Frank Voss, Managing Director Operations, und Götz Lachmann, Pressesprecher der Falkensteiner Hotels & Residences, sowie Mag. Manuela Knirsch, Inhaberin „Bunter Hund – der Wiener Hundekaufmannsladen“ setzen auf Gäste mit Hund

Gäste mit Hund stellen für Beherbergungsbetriebe eine Herausforderung dar. Eben dieser stellt sich Falkensteiner Hotels & Residences, die für den Großteil ihrer 24 Hotels ein ganz spezielles Hundekonzept entwickelt hat.

Das Konzept wurde in Absprache mit zahlreichen Hundebesitzern erstellt. „Die Hard- wie auch Software für den besten Freund des Menschen muss stimmen. Nur eine umfassende Ausstattung in den dafür vorgesehenen Hotels und der nötige Service, um dem Vierbeiner auch ein ‚Welcome Home‘ im Urlaub zu ermöglichen, ergeben das ideale Gesamtpaket“, erläutert Frank Voss, Managing Director Operations der Falkensteiner Hotels & Residences.

Zum Konzept zählen etwa ein spezielles Falkensteiner „Arrival Packages“, eine exklusive Zimmerausstattung für Hunde, ausgewählte Hardware in den einzelnen Hotels wie auch Freizeitmöglichkeiten für Vierbeiner oder spezielle Punkte rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit. Hunde-Animation steht für den vierbeinigen Gast ebenso auf dem Programm wie der Gassi-Geh-Service und ein sogenanntes „Hunde-Get-Together“.

Für die Ausstattung mit den Hundeprodukten hat Falkensteiner eine Kooperation mit Mag. Manuela Knirsch, Inhaberin von „Bunter Hund – der Wiener Hundekaufmannsladen“ ins Leben gerufen.
Für den Gast stehen diese Leistungen für 10 € für Hunde bis 10 kg und € 15 für Hunde ab 10 kg, zur Verfügung, die ihm pro Nacht im Hotel verrechnet werden.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung