Direkt zum Inhalt

Auf ein Stelldichein mit dem Steirischen Wein

09.03.2018

Jahrgangspräsentation: Je nach Veranstaltungsort finden sich zwischen 30 und 120 Weinbauern ein, um ihre Weine vorzustellen. 

Alle Jahre wieder und doch jedes Jahr neu präsentiert sich der Steirische Wein bei den Jahrgangspräsentationen in den einzelnen Bundesländern. Je nach Veranstaltungsort finden sich zwischen 30 und 120 Weinbauern ein, um ihre Weine vorzustellen. Jeder Betrieb hat zwischen 4 und 8 Sorten im Gepäck. Das ergibt einen repräsentativen Querschnitt an Weinen zum Probieren!
Die Jahrgangspräsentationen des Steirischen Weines sind somit eine ideale Gelegenheit um an einem Abend die unterschiedlichsten steirischen Weine von verschiedenen Weingütern zu verkosten.

Termine 2018: Jahrgangspräsentation des Steirischen Weines

Graz am 04. April 2018 | 16 bis 21 Uhr | Stadthalle Graz | Messeplatz 1,8010 Graz

Wien am 09. April 2018 | 16 bis 21 Uhr | Hofburg Wien | Heldenplatz , 1010 Wien

Salzburg am 16. April 2018 | 16 bis 21 Uhr | Panzerhalle | Siezenheimerstraße 39d, 5020 Salzburg

 

Informationen unter:
Wein Steiermark
Hamerlinggasse 3, 8010 Graz
T 0316/8050-1435, F DW 1997
weinsteiermark@steirischerwein.at

Tickets im Vorverkauf: www.oeticket.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Spaß an der Bewegung beim 1. Schneeschuhfestival.
Tourismus
06.02.2018

In der Steiermark fand österreichweit das erste Schneeschufestival statt. 2019 soll es weitergehen 

Die Sattlers in ihrem Zwei-Hauben-Restaurant. Am Tisch rechts Haubenkoch Hannes Sattler.
Hotellerie
02.11.2017

Der Sattlerhof in Gamlitz ist einer der Vorzeigebetriebe der Südsteiermark. Wir haben ihn besucht, um mehr über neueste Umbaumaßnahmen und die erfolgreiche Umstellung auf Bioweinbau zu erfahren. ...

Alle DAC-Gebiete
Wein
19.10.2017

Österreich hat ab sofort ein zehntes spezifisches DAC-Weinbaugebiet: Schilcherland DAC - ehemals als „Weststeiermark“ bezeichnet. Hier wird aus der roten Rebsorte Blauer Wildbacher der ...

Gastronomie
07.09.2017

Bei einer Wanderung durch die Schladminger Tauern hat die ÖGZ das dortige kulinarische Angebot getestet – mit höchst unterschiedlichen Ergebnissen.

Tourismus
23.08.2017

Rund 60 Prozent mehr Reisebeschwerden gab es heuer in der Steiermark, wie die AK bekannt gibt. Grund für den rapiden Anstieg ist in erster Linie die Krise bei Air Berlin.

Werbung