Direkt zum Inhalt
Präsentation des Bad Gleichenberg-Koffers: (v. l. n. r.) Grafiker Werner Resch, , TVB-Obmann Jörg Siegel, TVB-Geschäftsführer Thomas Gussmagg und Arnold Oberacher von con.os tourismus.consulting gmbh

Aufbruchstimmung in Bad Gleichenberg

28.11.2012

Bad Gleichenberg. Die Tourismusregion Bad Gleichenberg hat sich mit Hilfe der con.os tourismus.consulting neu positioniert. Die Neuausrichtung steht unter dem Motto "Aus-Zeit-Reise". Das neue "Testimonial" ist der Bad Gleichenberg-Koffer mit Neuigkeiten aus der Region für Gäste und auch Einheimische.

Bestehende Potentiale gezielt nützen und wertschöpfungsbringende Tourismusangebote schaffen: Gemeinsam mit con.os tourismus.consulting präsentierte die Region ihre Neuausrichtung unter dem Motto "Aus-Zeit-Reise".

"Die Region trifft mit Traditionellem und Gewachsenem genauso die Sehnsüchte der Menschen, wie mit Auszeiten in der Natur. Diese Kombination ist eine Besonderheit, die es so nur in der Region Bad Gleichenberg gibt", bestätigt Mag. Arnold Oberacher, Geschäftsführer der con.os tourismus.consulting gmbh, und erklärt damit die Botschaft "Aus-Zeit-Reise".

Klare Werbebotschaft
Am Ende des zehnmonatigen Prozesses steht eine klare Werbelinie, die Synergien aus Gesundheit, Erholung sowie Genuss verknüpft und die "Aufbruchsstimmung" im Ort verbildlicht. Oberacher: "Der Gast möchte Regionalität, Individualität und Emotionen erleben. Es muss klar erkennbar sein, wofür die Region steht." Innerhalb der nächsten Jahre wird es in der Region Bad Gleichenberg und ihren sechs Gemeinden regionale Schwerpunkte und thematische Veranstaltungen geben. Das Spektrum reicht dabei von Auszeitnehmen und Abschalten bis zur Entdeckung der Region mit ihren Genüssen. "Ziel aller Gemeinden soll sein, dem potentiellen Gast einen Grund für eine Mindestaufenthaltsdauer von einem halben, idealerweise für einen ganzen Tag im Ort zu geben - wodurch sich die Gesamtaufenthaltsdauer erhöht", erklärt Marcus Linford, MA, Projektverantwortlicher der Firma con.os tourismus.consulting gmbh.

Bad Gleichenberg-Koffer
Der Startschuss dazu fällt bereits im Februar 2013 mit den Bad Gleichenberger Gesundheitstagen. "Wir wollen mit diesem neuen Auftritt Lust auf Urlaub in der Region Bad Gleichenberg machen und zeigen, dass sich die Region mit ihrer reichhaltigen Vergangenheit und mit dem Charme altehrwürdiger Traditionen spielend, modern und ansprechend präsentieren kann und will", bringen der TVB-Obmann Jörg Siegel und TVB-Geschäftsführer Thomas Gussmagg den gelungenen Relaunch auf den Punkt. Als "Testimonial" dient der Bad Gleichenberg-Koffer, der Besuchern und Einheimischen von nun an immer wieder begegnen wird und Neuigkeiten aus der Region enthält.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismusexperten unter sich: V. l.: GF DI Franz Rauchenberger, LAbg. Bgm. Franz Schleich, Abg. z. NR Michael Praßl, Vizebgm. Dir. Dr. Eduard Fasching, CR Norbert Hintermayer, Werner Unterweger, GF Wolfgang
Tourismus
27.01.2011

Die Urlauberstudie der Tourismusschule Bad Gleichenberg bestätigt zentrale Verhaltenstrends: vom Kurzurlaub bis zum Stellenwert sozialer Netzwerke. Bereits zum 26. Mal präsentierten die Kolleg- ...

Spatenstich für die Modernisierung und den Neubau eines modernen Verbindungstraktes
Tourismus
23.06.2010

Der Startschuss für den lang ersehnten Um- und Ausbau der Tourismusschulen Bad Gleichenberg ist gefallen. Am Montag, den 21. Juni, erfolgt der feierliche Spatenstich für die Modernisierung und den ...

Schulleiter Wolfgang Haas und Prof. Mag. Robert Koß mit Schülerinnen
Tourismus
26.04.2010

Bad Gleichenberg.  Der schulautonome Ausbildungsschwerpunkt „Management für Gesundheits- und Wellnesstourismus“ an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg wird ab dem Schuljahr 2010/11 um die ...

Renato W. Chizzola, General Manager von "The World", setzt immer wieder auf die Kompentenz der Schüler aus Bad Gleichenberg
Tourismus
28.01.2010

TS Bad Gleichenberg. Gestern, 27. Jänner 2010, fand in den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der diesjährige Recruiting Day statt- 30 nationale und internationale Top-Unternehmen der Touristik ...

Tourismus
25.01.2010

Urlauberstudie der Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Mehr als 63 Prozent der Befragten wollen 2010 Urlaub machen. Gute Chancen als Urlaubsziele haben im Inland Steiermark, Kärnten, Wien und ...

Werbung