Direkt zum Inhalt
Natürlich kamen auch die gastgebenden Carnuntum-Winzer ganz in Weiß zum Fest

Auftakt in Weiß

22.08.2013

Mit der White Wine Fashion Party feierten 1.800 Gäste den Auftakt zur Carnuntum Experience.

Am Freitag, den 16. August, feierten bei der White Wine Fashion rund 1.800 Besucher den fulminanten Auftakt der Carnuntum Experience 2013, die noch bis zum 1. September dauert. Erfrischende Weißweine der Rubin-Carnuntum-Weingüter, DJ-Sounds, Musik von tomX vs one refleXion, Carnuntum-Zigarren und nicht zuletzt aromatischer illy Caffè sorgten für tolle Stimmung bis in den frühen Morgen.

Catwalk im Amphitheater

Wenn vor 2000 Jahren muskulöse Gladiatoren im Amphitheater Petronell die Stimmung anheizten, so waren es am Freitag die Rubin-Carnuntum-Winzer und ihre Gäste auf dem Catwalk, die das Publikum in ausgelassene Feierlaune versetzten.

Denn die Rubin-Carnuntum-Winzer luden als Veranstalter der bereits legendären White Wine Fashion ihre Gäste dazu ein, sich nicht nur ganz in Weiß, sondern auch besonders sexy, extravagant oder zumindest auffallend zu kleiden. Die Resonanz war beeindruckend.

Unter den nominierten Models fand sich auch die amtierende Miss Burgenland, die im weißen Abendkleid des Star-Modedesigners Nhut La Hong auftrat. Die Gewinner des Styling Contests waren die „Weißen Nixen" am Start für Abfallservice Jüly. Neben einer Flugreise nach Rom gab es weitere attraktive Preise, wie Urlaube im Fünf-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech", im Fünf-Sterne Relais & Châteaux SPA-Hotel Jagdhof Stubaital und im Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten in Kirchberg bei
Kitzbühel.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Der FKZ 2 kommt - vorerst gedeckelt!
Gastronomie
18.11.2020

Die Gastronomie und Hotellerie kann wie alle anderen Branchen ab 23. November den Fixkostenzuschuss 2 beantragen. Allerdings liegt die Deckelung bei 800.000 Euro. 
 

Gastronomie
16.11.2020

Die Zeit der coronabedingten Betriebsschließung kann man dazu nutzen, um sich ein paar neue Inspirationen für die Küche zu holen. Von Fusionküche über die Kunst des Würzens bis zu Tricks zum ...

Werbung