Direkt zum Inhalt

Aus Bergfex wird PRÄLATUR

21.12.2005

An dem Ort wo einst die hohen Geistlichen Salzburgs genächtigt haben, wird
heute in stilvollem Ambiente gespeist. Ende November wurde das Bergfex,
bekannt als Partylokal im Zentrum von Bad Gastein, geschlossen. Grund war
die neue Positionierung des Hotel Elisabethpark in Bad Gastein als 4-Sterne
Gesundheitshotel.
Um das Gesamtkonzept des Hauses abzurunden und alte Traditionen wieder zu beleben,
wird ab der kommenden Wintersaison das Lokal als à la carte Restaurant mit
dem Namen "Prälatur" seine Pforten öffnen. Ab 07. Dezember können Gäste
von Montag bis Samstag ab 18:00 Uhr in gemütlicher und gepflegter
Umgebung ausspannen und ihren Tag Revue passieren lassen.
Den Gästen werden traditionelle, gesunde und innovative Küchenspezialitäten
angeboten. Dazu empfehlen die fachkundigen Mitarbeiter edle Weine aus einer
schön sortierten und umfangreichen Weinkarte. Auch and der Weinbar genießt man entweder
ein gutes Glas Wein oder einen der ausgewählten Schnäpse, einen feinen
Whisky oder zur abschließenden Zigarre das passende Glas Cognac.
Monatliche Weinverkostungen, Silvesternacht mit Fondue-Essen und viele
andere Events stehen bereits auf dem Kalender fürs das Jahr 2006.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung