Direkt zum Inhalt

Ausgezeichnet: Pfaffl bester Weinproduzent in Österreich

04.03.2020

Das erfolgsverwöhnte Weingut R&A Pfaffl aus Stetten im Weinviertel ist vom großen internationalen Weinpreis Mundus Vini mit dem Spezialpreis „Best Producer Austria“ ausgezeichnet worden.

Das ist das Ergebnis der Mundus Vini Frühjahrsverkostung 2020, bei der das Weingut gleich mehrere Weine eingereicht hatte.

Die Hitliste

GOLD   Gr. Veltliner Reserve HUND 2019
GOLD   Grüner Veltliner HAID 2019
GOLD   Sauvignon blanc TERROIR 2019
GOLD   Rosé LA GRANDE 2019
SILBER  Gr. Veltliner ZEISEN 2019
SILBER  Gr. Veltliner Reserve GOLDEN 2019
SILBER  Muskateller SAND 2019 
SILBER  Grauburgunder LA VITA 2019
SILBER  Weissburgunder NUSS 2019 
SILBER  Chardonnay EXKLUSIV 2019 
SILBER  Rosé HASEN 2019
SILBER  Zweigelt SANDSTEIN 2019

Unter den Medaillengewinnern ist auch die neueste Ergänzung im Portfolio: Der vollfruchtige Grauburgunder LA VITA. Und auch der Grüne Veltliner HUND 2019, der auch in der aktuellen ÖGZ-Veltliner-Verkostung Gold holte (siehe ÖGZ 6, die am Freitag erscheint).

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Der Wettbewwerb startet mit Jungwinzer Mathias Prugmaier.
Gastronomie
24.09.2020

Mathias Prugmaier eröffnet am 13. Oktober im Gergely‘s den Wettbewerb.

Werbung