Direkt zum Inhalt
Schloss Hof: Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande.

Ausstellung: Alles über das Essen

16.11.2017

Schloss Hof und Niederweiden in Niederösterreich ergründen unsere kulinarischen Wurzeln.

Warum isst die Welt, wie sie isst? „Das Thema Essen in all seinen Facetten ist allgegenwärtig. Schloss Hof und Schloss Niederweiden in Niederösterreich widmen sich darum von 2018 bis 2020 in interaktiven Ausstellungen dieser Frage.

Worum geht es in den Ausstellungen, die in den kommenden drei Jahren stattfinden werden? Angefangen bei der Produktion über die Distribution und Konsumation des Essens bis hin zu deren Auswirkungen auf den einzelnen Menschen, die Gesellschaft und die Umwelt wird die komplexe Welt des Essens den Besuchern nähergebracht.

Start 2018

Der erste Teil der Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich unter dem Titel „Aus der Erde auf den Teller“ der Lebensmittelproduktion, der zweite Teil „Vom Produzenten zum Konsumenten“ im Jahr 2019 befasst sich mit dem Lebensmittelhandel, und der dritte Teil der Sonderausstellung im Jahr 2020 zeigt „Was vom Essen übrig bleibt“. Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm wie Führungen, Workshops, Vorträgen und kulinarischen Events begleitet. 

Mit dem Zeitgeist

Das Motto: Essen betrifft uns alle und die Verantwortung, wo unser Essen herkommt und welchen Einfluss wir auf die Produktion und die Begleiterscheinungen wie verlorene Artenvielfalt oder steigende Umweltverschmutzung haben, wird für viele Menschen immer wichtiger. dan

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

Das ehemalige Haubenlokal „Blaue Gans“ im Ferienpark Seepark in Weiden am See.
Gastronomie
13.02.2018

Erst ein Großbrand, dann gaben die Szigetis als Pächter auf. Jetzt will es Eigentümer Bernhard Göschl mit einem alten Bekannten noch einmal wissen.

Wie Konsumenten bezahlen, verändert sich gerade grundlegend. Bargeld ist aber trotzdem noch die Nummer eins. Noch.
Gastronomie
13.02.2018

Auch wenn es rund um seine Abschaffung viele Diskussionen gibt: Bargeld bleibt Österreichs beliebtestes Zahlungsmittel. Wie sieht aber die Zukunft aus? Und welche Trends zeichnen sich beim ...

Jedem Gastronomen eine Gratis-Website mit Reservierungstool: Vorstandschef Olaf Koch beim Demo Day in München.
Gastronomie
29.01.2018

30 Millionen Euro jährlich – so viel investiert die Metro-Gruppe europaweit in das Thema Digitalisierung. Davon profitiert auch die Gastronomie in Österreich, etwa mit Gratis-Webseiten und ...

Für Freunde des Tabaks bleibt das Qualmen in der Gastronomie auch nach Mai 2018 erlaubt. Nichtraucher finden unter der neuen Website da.stinkts.net rauchfreie Gaststätten.
Gastronomie
24.01.2018

Ihr Lokal ist freiwillig rauchfrei? Alle Gaststätten, in denen nicht geraucht werden darf, können sich ab sofort auf der Website da.stinkts.net gratis ...

Das Bieder & Maier-Team: Rudi Kobza, Niclas Schmiedmaier, Alexander Hamersky, Valentin Siglreithmaier, Nikolaus Pelinka (v.l.n.r.)
Cafe
24.01.2018

Mit sechs verschiedenen Blends geht die neue Kaffeemarke Bieder & Maier aus Wien an den Start. Hinter der Marke stehen unter anderem Werber Rudi Kobza, der Barista Valentin Siglreithmaier und ...

Werbung