Direkt zum Inhalt
Der Haydnsaal im Schloss Esterházy

Austrian Convention Bureau in ganz Österreich vertreten

23.07.2013

2013 ist ein besonderes Jahr für das Austrian Convention Bureau – der Verband feiert 20-jähriges Jubiläum und hält den Mitgliederhöchststand. Ein erfreuliches Detail: Mit dem Beitritt der Esterházy Betriebe GmbH freut sich das ACB-Netzwerk über sein erstes Mitglied aus dem Burgenland. Das ACB schafft somit 100% Österreich.

Für die Esterházy Betriebe GmbH ist vor allem die brancheninterne Vernetzung und Kommunikation Grund für einen Beitritt in den Dachverband der Österreichischen Kongressbranche. Durch die wirksame Präsentation der Esterházy Betriebe auf den Plattformen des ACB verspricht sich das jüngste Mitglied eine österreichweite professionelle Platzierung seines Eventangebots. „Durch die gut aufbereiteten Kommunikationskanäle des ACB haben wir die Möglichkeit unsere Veranstaltungslocations in der Branche nachhaltig darzustellen“, erklärt Angela Schmiedecker, Sales der Esterházy Betriebe GmbH. So soll durch die ACB Mitgliedschaft eine Etablierung des Schlosses Esterházy als exklusive Kongress- und Tagungslocation in Österreich erfolgen. Damit verbunden eine Steigerung der Veranstaltungsbuchungen sowohl im Schloss Esterházy in Eisenstadt als auch an den anderen Esterházy Standorten wie Burg Forchtenstein oder Schloss Lackenbach im Burgenland.

 

Schloss Esterházy als Veranstaltungslocation

Das prächtige Schloss Esterházy in der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt, Wahrzeichen des Burgenlandes, gilt als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs. Das Schloss ist bis heute beliebte Bühne für gesellschaftliche und kulturelle Höhepunkte im Burgenland. Dieses Ambiente bietet den perfekten Rahmen für jede stilvolle Firmenveranstaltung. Daneben bietet Esterházy ein Full-Service rund um jeden Event – vom Catering über das Künstlerengagement bis hin zur Ausstattung mit moderner Technik.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Darauf ein Zwickl des Ottakringer Wiener Originals: Tobias Frank, GF und 1. Braumeister, Vorstandssprecher Alfred Hudler und Gastro-Obmann Peter Dobcak.
Szene
03.07.2020

Noch bis 4. September: Coronabedingt gibt es heuer im Sommer als Alternative zu den Braukultur-Wochen das Ottakringer Bierfest. 

Reiters Reserve Finest Family Hotel
Hotellerie
17.06.2020

Der Restart in Bad Tatzmannsdorf ist geglückt – trotz strenger Hygieneregeln. Wellness und Gesundheitsvorsorge funktioniert auch mit Corona.

Tourismus
16.06.2020

Ab Mitte Juni bietet das Competence Center Event Safety Management (CCESM) des Wiener Roten Kreuzes einen Online-Kurs für COVID-19-Beauftragte im Rahmen von Veranstaltungen an. Der Kurs besteht ...

Blick auf die Therme Stegersbach mit den vier Wellness-Hotels: Falkensteiner, Puchas Plus, Larimar und Allegria.
Tourismus
22.05.2019

In der Region Oberwart-Stegersbach lässt sich schon heute in die Energiezukunft blicken. Hotels können eine wichtige Rolle dabei spielen 

v.l.n.r.: Gerold Stagl (Bürgermeister Rust), Hannes Anton (Geschäftsführer Burgenland Tourismus), Tourismuslandesrat Alexander Petschnig und Simon Ertl (Gründer und Veranstalter Woodstock der Blasmusik).
Tourismus
08.05.2019

„Burgenland-Tag“ am Woodstock der Blasmusik am 28. Juni 2019 & “Road to Woodstock” am 14. und 15. September 2019 in Rust.

Werbung