Direkt zum Inhalt

Austro-Pop

06.06.2018

First Fever: Weißer Wermut, aber rote Früchte

Josef Dockners Grüner Veltliner und der Axberg Vodka von Hans Reisetbauer ergeben – versetzt mit Kräutern – einen Wermut mit ausschließlich natürlichen Zutaten. Signature-Drink dazu ist der „First Fever“, für den ein Teil „First Wermut“ mit zwei Teilen „Fevertree Aromatic Tonic“ aufgegossen wird.
Diese Kombination bringt vor allem herbe, rote Aromatik hervor – die Koster-Runde der ÖGZ dachte an Sauerkirschen und Rote Rüben. Das Tonic verleiht vor allem im Abgang eine betont herbe Note, die den Juroren-Ausruf zeitigte: „Der zischt nur so runter.“

Wermut FIRST • Fevertree Aromatic Tonic • Vertrieb: www.weinturm.at

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
21.03.2017

Byrrh: Der Barklassiker aus der Carignan-Traube

Spirituosen
21.03.2017

Lillet: Süße Zitrusfrucht als französischer Sommergruß

Spirituosen
21.03.2017

Burschik: „Classic“ am Etikett, Sieger-Typ im Glas

Spirituosen
21.03.2017

Burschik: Das Traditionshaus gibt sich „extra dry“

Einheimische (links) und ausländische Wermuts standen zur Verkostung an.
Gastronomie
14.03.2017

Wermut ist – pur sowie im Drink – vielseitiger als „trocken“ oder „süß“. 

Werbung