Direkt zum Inhalt

Bärlauch

06.05.2003

Ein wohlschmeckendes Frühlings-Gemüse mit dominantem Knoblauchgeruch und unzähligen Anwendungsmöglichkeiten.

Von der Bärlauchsuppe, über den Bärlauch-Topfen-Aufstrich bis hin zum Bärlauch-Spinat sind die klassischen Rezepte.
Aber verwenden Sie ihn einfach auch mit Nudeln, einfach in kleine Streifen schneiden und in heisser Butter schwenken und über die frischen Bandnudeln giessen. Oder kochen Sie ihn kurz in Obers auf und geben Sie Gnocchi dazu. Sie können natürlich auch Tortellini damit füllen, ihn einfach im Weinsud für ihre Muscheln mitdünsten oder mit Butter und Wein eine Sauce zum gegrillten Fleisch fabrizieren. Sie sehen, er verfeinert wirklich viele Rezepte.

Diese Pflanze nützt die kurze Zeit, in der der Schnee gerade geschmolzen ist, die Bäume noch kein dichtes Blätterdach gebildet haben und das Sonnenlicht den Waldboden noch erwärmen kann. In dieser kurzen Zeitspanne bildet diese Pflanze aus einer Zwiebel ein bis zwei dünne Blätter, die eine weiße Blüte ernähren und die Nährstoffe für das nächste Jahr bilden. Nach der Blüte zieht sie sich das ganze Jahr über in den Boden zurück, wo sie in Form der jetzt mit Nährstoffen angereicherten Zwiebel auf das nächste Frühjahr wartet.

Bei der Ernte der Blätter sollte man diesen Umstand beherzigen und sie nicht einfach wahllos ausreißen, sondern jedes Blatt einzeln am Blattgrund abzwicken, so daß die Zwiebel, der Blütenstand und das Folgeblatt nicht beschädigt werden. Nicht großflächig, sondern selektiv sind die Blätter zu ernten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.07.2020

Planen Sie Ihr gastronomisches Konzept umzustellen oder anzupassen? Setzen Sie auf Zustellung? Haben Sie Ihr Einkaufsverhalten angepasst? Jetzt an der ÖGZ-Umfrage teilnehmen!

Wie stellt sich die Hotellerie auf die Covid-19-Standards ein? Ein internationales Forschungsprojekt gibt einen Rahmen für Hotels vor.
Hotellerie
02.07.2020

Viele Hotels sind unsicher im Umgang mit Covid-Maßnahmen. Das internationale Projekt Covid-Ready schafft hier Abhilfe – kostenfrei und offen zugänglich. Hotels können auch an einem Audit ...

Hotellerie
02.07.2020

20.000 Vermieterinnen und Vermieter von Ferienwohnungen können Unterstützung aus dem Härtefallfonds bekommen.

Allein in Tirol sind 30.000 Arbeitnehmer aus dem Bereich Beherbergung und Gastronomie arbeitslos gemeldet bzw. in Schulungen. Es ist fraglich, ob alle wieder in ihre Berufe zurückkehren werden.
Tourismus
02.07.2020

In Hotellerie und Gastronomie gibt es um 110 Prozent mehr Arbeitslose und Schulungsteilnehmer als im Juni 2019. Die Arbeitslosenzahlen in Tirol haben sich mehr als verdoppelt.

„Betrunkener Kaktus“, eine der Eiskreationen des Eisdessert-Wettbewerbs 2019.
Gastronomie
02.07.2020

Froneri sucht die besten Eisdesserts der Saison 2020. Anmeldungen sind noch bis 20. Juli möglich.

Werbung