Direkt zum Inhalt

Baristameister 2009 gesucht

02.12.2008

In vier verschiedenen Kaffee-Wettbewerben - Coffee-in-good-Spirits, Latte Art, Barista und erstmals Ibrik/Ceve - werden vom 22. bis 24. Jänner 2009 in Graz im Einkaufszentrum Citypark werden die österreichischen Staatsmeister gesucht. Sie werden dann Österreich bei den Weltmeisterschaften in Atlanta und Köln vertreten.

Die Barista Meisterschaften sind sozusagen die Mutter aller Bewerbe. Es geht um die Zubereitung des perfekten Espresso und um die Verarbeitung mit perfekt geschäumtem Milchschaum zu einem Cappuccino.
Die österreichischen Baristi sind aufgerufen ihr Können in den Disziplinen Espresso, Cappuccino und einer Eigenkreation auf Espressobasis unter Beweis zu stellen. Neben dem Geschmack werden auch die Optik und Präsentation des Getränkes, die Technik des Baristas sowie die Wirkung seiner Persönlichkeit auf Publikum und Jury bewertet.
Der Austrian Barista Champion 2008 wird Österreich auf der World Barista Championship in Atlanta vertreten.
Beim Latte Art-Wettkampf steht die kunstvolle Zubereitung von Milchschaum im Vordergrund.

Zwei identische warme Caffé Latte oder zwei identische Cappuccini, sowie zwei identische warme Espressi Macchiati in Tassen werden der Jury beim Latte Art Wettkampf in beliebiger Reihenfolge serviert. Kreativität ist bei der Zubereitung der Eigenkreation gefragt. Insgesamt hat der Teilnehmer acht Minuten Zeit die Juroren in Hinsicht auf Präsentation, Optik und perfekter Harmonie des Geschmacks mit der zusätzlichen Dekoration zu beeindrucken.
-Der Gewinner tritt in Köln zur World LatteArt-Champion an.
"Some coffee with your brandy, Sir?" ist das Motto der Coffee-in-good-Spirits Championship, bei der Kaffeegetränke mit Alkohol im Focus stehen.
Es geht darum in acht Minuten zwei identische warme Irish Coffees basierend auf Whiskey, Zucker, Kaffee und Sahne, sowie zwei warme oder kalte Eigenkreationen auf der Basis von Alkohol und Kaffee zu servieren. Besonders wird auf die Balance des Geschmacks zwischen Kaffee und Alkohol hinsichtlich Süße, Säure und Bitterkeit geachtet.
-Der Weltmeister wird in Köln zwischen den Landessiegern ermittelt.
Infos und Anmeldung: 2009.baristameisterschaft.at !

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Eine weitere Auszeichnung für die „Ehrenwand“ in Goran Hubers Kaffee-Institut
Cafe
17.07.2013

Europas bester Ausbildner in Sachen Kaffee kommt aus Tirol: Goran Huber wurde von SCAE ausgezeichnet.
 

Markt (Cafe)
04.07.2013

Creamy Kahlùa, die kühle Alternative zum Espresso. Wedl Barista Georg Brindlinger verrät das erfrischende Rezept.

„Ich möchte meine Kursteilnehmer über topaktuelle Trends und Entwicklungen informieren und daher habe ich abgelegene Plantagen in Nicaragua besucht.“ Goran Huber, Barista
Cafe
02.07.2013

Goran Huber plant Intensivschulungen in Nicaragua.

Cafe
17.06.2013

„Cafetier des Jahres“ – ein neuer Wettbewerb rückt Service in den Mittelpunkt. Internationale Barista und Latte-Art-Meisterschaften gehen in die fünfte Runde.

Die beiden Sorten der Schärf Trinkschokolade bestehen aus erlesenen Rohstoffen
Produkte
27.02.2013

Neusiedl am See. Das traditionsreiche und international ausgerichtete Familienunternehmen Schärf - the Art of Coffee wird Messebesuchern der Internorga 2013 Einblick in die Welt perfekter ...

Werbung