Direkt zum Inhalt

Barocke Formen

06.07.2018

Cobenzl: Intensiver reifer Lagenwein aus Grinzing

In Grinzing und am Nußberg sind die Böden von Muschelkalk und sandigem Lehm geprägt. Diese Rieden, mit klingenden Namen wie Pfeffer, Seidenhaus, Reisenberg und Bellevue zählen zu den Top-Lagen der Stadt und bringen auch große weiße und rote Burgunder hervor.
Extraktreiche Schlieren bedecken das Glas: Honig und Assam-Tee, dazu reifer Golden Delicious. Intensives Mundgefühl nach Banane, Gewürznelken, aber auch etwas Röstbrot und Quitte. Für das Kostquartett ist der kräftige Chardonnay „dem Höhepunkt nahe“.

Weingut Cobenzl • Weißburgunder Ried Seidenhaus Grinzing 2015 • 13,5 % • NK • € 14,87 • www.weingutcobenzl.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Reife Früchte bringt der „Golden“ am Gaumen mit

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Zum Einlagern gut ist dieser kräftig gebaute Veltliner

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Werbung