Direkt zum Inhalt

Bauernbrunch in Niederösterreich

30.03.2005

Zahlreiche niederösterreichische Wirtshäuser veranstalten bis 26. Dezember den sogenannten "Bauernbrunch": Insgesamt 31 Betriebe, darunter auch zehn "Top Wirte des Jahres 2005", bieten an Sonntagen von 11 bis 15 Uhr ein umfangreiches Buffet mit hausgemachten, regionstypischen Gerichten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf saisonalen Produkten. Beim Bauernbrunch wird auch Kinderfreundlichkeit groß geschrieben. Die Preise sind moderat gestaltet: Erwachsene zahlen zwischen 16 und 29 Euro.

Gleichzeitig wurde eine neue Bauernbrunch-Broschüre für "den Sonntag auf dem Land" herausgegeben, die einen detaillierten Überblick über die mehr als 100 Termine der Wirte gibt und zusätzlich Ausflugstipps bietet.

Nähre Informationen und Bestellung: Niederösterreich-Information, Telefon 01/536 10-6200, e-mail tourismus@noe.co.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung