Direkt zum Inhalt
Hätte sich deutlich mehr Besucher verdient: Präsentation bayerischer Produkte in Salzburg.

Bayern in Salzburg

24.11.2015

Während der GAST fand eine spannende Veranstaltung in der Salzburger Residenz statt.

Was haben die Sennereien Alpenhain, Innstolz, die Brauereien Faust, Bürgerbräu, Wildbräu und Maxbrauerei sowie viele andere kleine bis mittelgroße Produzenten wie Holled’Auer Hopfen-Secco, Enzianbrennerei Grassl, Alte Hausbrennerei Penninger oder Eisblümerl Naturkost gemeinsam? Nun, sie alle stammen aus Bayern – was quasi vor unserer Haustür liegt und damit auch regional ist. Und sie haben noch eine Gemeinsamkeit: Sie würden alle gerne in Österreichs Gastronomie Fuß fassen. Deshalb lud die Deutsche Handelskammer in die Salzburger Residenz (einen Tag nach dem ÖGZ-Sterne-Award) und (leider) während der GAST. Denn diese feine Auswahl an Produzenten hätte sich durchaus mehr Besucher verdient. 

Bio aus Österreich

Spannende Produkte gab es da zu entdecken, etwa den Holled’Auer Hopfen-Secco (gehopfter Prosecco mit Bier!) oder den Bio-Kashkaval von Innstolz, der seine Bio-Milch gleich hinter der zehn Kilometer entfernten österreichischen Grenze bezieht. Wenn das nicht regional ist ...

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Bun aus Roggenmehl mit einer Extraportion Malz (oben).
Gastronomie
20.03.2019

Laberln mit und ohne Fleisch (oder mit weniger Fleisch) sind immer noch der Hit. Wer hier bestehen will, muss entweder auf ­Top-Qualität setzen oder neue Ideen haben. Sowohl beim Patty wie beim ...

Tourismus
20.03.2019

Beispiel Burgenland: Das Land Burgenland bezuschusst das TOP-Impuls-Programm der ÖHT für in Schieflage geratene Gastronomen und Hoteliers.

Gastronomie
18.03.2019

Eine Insolvenz ist der Grund, warum die  Arkadenhof Gastronomie GmbH in Linz gescvhlossen hat.  

Aufgeben ist für Gerold Ecker keine Option. Seine unternehmerische Existenz steht auf dem Spiel.
Gastronomie
12.03.2019

Mit dem Start der Outdoorsaison poppen auch wieder ungelöste Probleme mit den Pachtflächen am Donaukanal auf. Die neu ausgeschriebenen und an Gastronomen vergebene Flächen können nicht alle ...

Jetzt gemeinsam mit World Vision bedürftige Kinder unterstützen! www.worldvision.at/gastronomie
Gastronomie
11.03.2019

Die Kinderhilfsorganisation World Vision Österreich bietet ab sofort ein ganz spezielles Angebot für alle Gastronomiebetriebe, die soziales ...

Werbung