Direkt zum Inhalt
B&B hat den Blick auf Graz gerichtet

B&B expandiert in Graz

09.07.2019

Weiterer Zuwachs in Österreich: In direkter Nähe zum Uhrturm, dem Wahrzeichen der Stadt Graz, übernimmt B&B HOTELS zum 1. August 2019 ein bereits bestehendes Hotel. Es ist bereits das zweite Haus in Graz.

Das zukünftige B&B Hotel Graz-Hbf liegt zentral inmitten der ehemaligen Kulturhauptstadt, nur 300 Meter vom Grazer Hauptbahnhof entfernt. Im ersten Schritt übernimmt B&B Hotels die derzeit 73 bestehenden Zimmer. 2020 wird das Haus um neun Zimmer erweitert, sodass insgesamt 82 Zimmer zur Verfügung stehen werden. Im Rahmen der Umbauarbeiten erfolgt ab Anfang 2020 auch die Anpassung an den bekannten Look von B&B . 

Die erfolgreiche Hotelgruppe übernimmt das Hotel vom bisherigen Betreiber und schloss den Mietvertrag mit dem Eigentümer der Immobilie, der Immo Immobilientreuhand GmbH, ab. Das bisher sehr erfolgreich als Familienbetrieb geführte Hotel wird sich zukünftig in die Marke B&B Hotels eingliedern. 

Große Pläne

Neben der Übernahme des neuen Grazer Hotels eröffnet zeitgleich Anfang August am Wiener Hauptbahnhof das dritte österreichische B&B Hotel. Langfristiges Ziel der Hotelgruppe ist es, mit 25 bis 30 Häusern in Österreich vertreten zu sein.

Werbung

Weiterführende Themen

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Derzeit gibt es keinen Spielbetrieb in den Fußball-Ligen.
Gastronomie
25.03.2020

Rückwirkend zum 14. März und bis auf Weiteres werden Gastronomen und Hotelliers von der Zahlung der Abo-Gebühren befreit.

Hotellerie
24.03.2020

allergiehotel.info listet Hotels in neun Ländern, die sich intensiv mit dem Thema Allergien und Hygiene beschäftigen. In Österreich nehmen bereits 76 Hotels teil. Die Eintragung ist für Hotels ...

Gastronomie
23.03.2020

In den letzten Tagen wurde das Kurzarbeitsmodell mehrfach überarbeitet und bietet nun auch für die Arbeitgeberseite eine wirtschaftlich interessante Alternative zum Mitarbeiterabbau.Die ÖGZ ...

Hotellerie
23.03.2020

Die Hotelgruppe beantragt für 200 Mitarbeiter Kurzarbeit. 

Werbung