Direkt zum Inhalt
Das Team der Österreich Werbung übernahm gemeinsam mit den Schülern der Tourismusschule Salzburg den Award entgegen.

Best Exhibitor Award für ÖW-Messeauftritt

12.03.2014

Berlin/Wien. Der Gemeinschaftsstand der Österreich Werbung auf der ITB in Berlin ist nicht nur bei den Besuchern gut angekommen, denn ITB hat den neuen Messeauftritt Österreichs in der Kategorie Europa (Länder und Regionen) mit dem „Best Exhibitor Award“ zum Sieger gekürt. Darüber hinaus gab es noch den dritten Platz bei der Wahl zum „Verkehrsbüro des Jahres“ in Deutschland und die Bronzemedaille für den Kino-Spot „Sommerurlaub in Österreich“.

Mehr als 70 Tourismuspartner präsentierten bis vergangenen Sonntag das touristische Angebot Österreichs am Gemeinschaftsstand der Österreich Werbung auf der ITB in Berlin. Das Ambiente des neu gestalteten Österreich-Standes, der unter dem Motto  „Österreich. Treffpunkt Europas“ stand, wurde dank Holzböden und eindrucksvollen LED-Wänden zu einem beeindruckenden und letztendlich auch ausgezeichnetem Erlebnis: Am Wochenende wurde der Österreich-Auftritt in der Kategorie Europa (Länder und Regionen) mit dem "Best Exhibitor Award" zum Sieger gekürt.

Bonzemedaille für den Kinospot
Weiteren Grund zur Freude hatte die Österreich Werbung mit dem jeweils dritten Platz bei der Wahl zum „Verkehrsbüro des Jahres“ in Deutschland und für den Kino-Spot "Sommerurlaub in Österreich" im Rahmen der International Tourism Film- and Multimedia Competition. Die Bilanz nach drei Fachbesuchertagen in ausgewählten Zahlen: insgesamt zählte die ITB heuer zirka 114.000 Fachbesucher,  rund 200 österreichische Touristiker führten geschätzte 1.600 Stunden Fachgespräche am Stand, rund 150 Medienvertreter besuchten die ÖW-Presseveranstaltungen und 1.159 Bilder schoss allein der ÖW-Fotograf.

 

Einen filmischen Gesamtüberblick über den Österreich-Auftritt auf der ITB gibt es unter http://www.youtube.com/watch?v=i4joZ2OFd18

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
04.03.2020

Warum Digitalisierungs-Projekte im Tourismus gemeinsam besser gelingen und wie die Tourism Innovation Map Austria diese so hilfreiche Kooperation fördert, erklärt Reinhard Lanner, Chief Digital ...

Nicht nur Bares ist Wahres: Alternativen zum Bargeld sind im Kommen.
Gastronomie
06.02.2020

Auch wenn das Bargeld in Österreich immer noch beliebt ist: Ausländische Gäste möchten mit Handy, Apple Pay oder Alipay zahlen. Wir sind der Frage nachgegangen, welche Bezahlformen für die ...

Ist die Zeit für VR tatsächlich reif?
Tourismus
27.01.2020

Augmented Reality und Virtual Reality: Zwei Anwendungen, denen Analysten und Experten seit Jahren eine große Zukunft vorhersagen. Wie steht es um die Zukunftstechnologien aktuell? Manfred Huber ...

Tourismus
04.12.2019

Jedes Jahr vergibt das Bundesministerium für Nachhaltigkeit undf Tourismus gemeinsam mit mit der Hotel- und Tourismusbank und der Österreich Werbung eine Million an Anschubfinanzierungen für ...

Die App  #RelatedToAustria soll Gäste nach Österreich holen.
Tourismus
07.10.2019

Mit der Anleitung von Ludwig van Beethoven durch Wien flanieren. Das bieten jetzt von Österreich Werbung und Wien Tourismus initiierte virtuelle Stadtrundgänge. Künftig könnte diese Methode auch ...

Werbung