Direkt zum Inhalt

"Best Health Austria" und vier Lilien für das Kur- & Thermenhotel***** Bad Tatzmannsdorf

03.02.2005

Das 5-Sterne Kur- & Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf ist das erste Hotel Österreichs, dem gleichzeitig das Gütezeichen Best Health Austria sowie die vier Lilien, die höchste Bewertung im RELAX-Guide, verliehen wurden.

Dieses Premium - Gütezeichen bietet dem Gesundheitsgast für die Bereiche Wellness, Kur, Rehabilitation und Klinik im europaweiten Kriteriendschungel Orientierung und Leistungssicherheit mit österreichweit einheitlichen Kriterien; gleichzeitig ermöglicht es die einfache Unterscheidung zwischen Mitläufern und den Besten der Branche.

Das Gütezeichen Best Health Austria ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass Österreich auf diesem Sektor den europäischen Wettlauf um die Gesundheitskompetenz gewinnen kann", ist Bundesministerin Rauch-Kallat überzeugt.

Als einer von 18 Betrieben, die bisher die strenge Überprüfung nach den Kriterien von Best Health Austria mit Erfolg bestanden haben, beweist das Kur- & Thermenhotel ein Mal mehr Gesundheits- und Wohlfühlkompetenz auf höchstem Niveau.

Seine Stellung in der Reihe der besten und innovativsten österreichischen Wohlfühloasen festigt das Kur- & Thermenhotel, das im Vorjahr seinen zehnten Geburtstag feierte, auch mit der Adelung durch vier RELAX-Guide-Lilien.

Bereits zum sechsten Mal in Folge darf sich das 5-Sterne Hotel im Jahr 2005 diese höchste Auszeichnung des unabhängigen Führers durch die rot-weiß-roten Relaxwelten auf seine Fahnen heften. Damit ist das Kur- & Thermenhotel Österreichs bislang einziges Hotel, das sowohl vier Lilien als auch das Gütesiegel Best Health Austria tragen darf. Im RELAX - Guide wird das Haus als "luxuriöses Flaggschiff im GesundheitsRessort Bad Tatzmannsdorf" bezeichnet.

http://www.kur-undthermenhotel.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung