Direkt zum Inhalt
Das Aquarius Casino Resort in Laughlin, Nevada, verfügt über 1.906 Zimmer und Suiten.

Best Western schließt größten Hoteldeal der Geschichte ab

07.08.2017

Das Stratosphere in Las Vegas und das Aquarius Casino Resort in Laughlin haben sich den Best Western Hotels & Resorts in den USA angeschlossen. 

Das 1996 eröffnete Stratosphere Hotel in Las Vegas bietet 2.427 Zimmer und Suiten.

Das Stratosphere Casino, Hotel und Tower in Las Vegas mit über 2.400 Zimmern sowie das Aquarius Casino Resort in Laughlin mit mehr als 1.900 Zimmern schließen sich Best Western Hotels & Resorts an.

Der Anschluss der beiden  Häuser in Las Vegas und Laughlin an den Softbrand BW Premier Collection stellt den größten Deal in der über 70-jährigen Geschichte von Best Western dar. Die zwei Häuser in Nevada/USA sind die beiden größten Häuser der Gruppe weltweit. „Es ist ein spannender Tag für Best Western Hotels & Resorts: Wir bieten jetzt zwei neue aufregende Hotelziele für unsere Gäste“, sagt Ron Pohl, Senior Vice President und COO von Best Western Hotels & Resorts. 

Höchstes Gebäude der Stadt

Das 1996 eröffnete Stratosphere in Las Vegas ragt rund 350 Meter hoch in den Himmel von Las Vegas und ist damit das höchste Gebäude der Stadt mit der höchsten Aussichtsplattform der USA. Das Hotel verfügt über 2.427 Zimmer und Suiten. Darüber hinaus erwarten die Besucher ein großes Kasino auf mehr als 8.000 Quadratmetern, viele verschiedene Restaurants, Lounges, zwei Rooftop-Pools, über 30 Shops und ein Theater mit täglichem Liveprogramm. Für Adrenalinjunkies ist der Sky Jump von der Spitze die richtige Wahl – es geht rund 260 Meter in die Tiefe.

Das Aquarius Casino Resort ist das größte Kasino-Resort in Laughlin, Nevada, mit 1.906 Zimmern und Suiten, zahlreichen Restaurants und einem rund 6.000 Quadratmeter großen Kasino. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

So soll bald das Essen im Hotel präsentiert werden: Vorbild war ein Bauernmarkt.
Hotellerie
24.05.2018

Das neue Kulinarik-Konzept des Leoganger Naturhotels von Christina und Christoph Schmuck ist ein leidenschaftliches Bekenntnis zu Regionalität, Nachhaltigkeit, fairem Handel und biologisch ...

Bio-Agrivilla „i pini“ in der Toskana: Villa aus dem 16. Jahrhundert mit Landwirtschaft.
Hotellerie
15.05.2018

Total vegan, geht das? Durchaus, auch in der Hotellerie: Zwei italienische Hotels machen es vor. Das „i pini“ in der Toskana und das La Vimea in Südtirol.

 

Hotellerie
09.05.2018

Die ERP-Fachkommission der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) vergaben über mehr als 51,5 Millionen Euro. Auch heuer gibt es wieder günstige Kredite mit  weniger als 1,5 Prozent ...

Immer seltener wird direkt über Hotels gebucht. OTA gewinnen Marktmacht und streifen Umsätze ein.
Hotellerie
20.04.2018

Laut einer Studie von HOTREC sinkt die Zahl der Direktbuchungen weiter, die Macht der OTA wird größer. Nur wenige Player beherrschen den Markt

Die Zahl der Betten hat sich gegenüber dem Vorjahr erhöht: Wien hatte im März 2018 rund 64.000 Betten.
Hotellerie
19.04.2018

Im ersten Quartal 2018 stieg die Zahl der Nächtigungen in Wien um 7,5 Prozent auf 2,9 Millionen. Noch imposanter stellt sich der Netto-Nächtigungsumsatz der Hotellerie dar: Dieser stieg im Jänner ...

Werbung