Direkt zum Inhalt

Beste Business Hotels der Welt

18.07.2006

In der aktuellen Juli/August Ausgabe des internationalen Wirtschaftsmagazins Global Finance wurde das InterContinental Wien zum zweiten Mal in Folge mit dem Award „Best Business Hotel – Vienna“ ausgezeichnet.
In seiner Umfrage kürt Global Finance einmal pro Jahr die besten Business Hotels und Airlines in 62 globalen Wirtschaftszentren. Im Rahmen der aktuellen Befragung wurden insgesamt 15.000 Leser weltweit via E-Mail-Fragebogen aufgefordert, eine Nominierung basierend auf persönlichen Vorlieben und Erfahrungen vorzunehmen.
„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie zeigt, dass wir den Anforderungen moderner Geschäftsreisender optimal entgegen kommen“, so Rolf Hübner, Generaldirektor des InterContinental Wien. Der Anteil der Geschäftsreisenden im InterContinental Wien betrug 2005 rund 60 Prozent.

Neben dem InterContinental Wien wurden innerhalb von Europa auch das InterContinental Frankfurt (gemeinsam mit Hilton), das InterContinental Geneva, das InterContinental Madrid und das InterContinental De La Ville in Rom von Global Finance mit dem „World’s Best Hotel Award 2006“ ausgezeichnet.

InterContinental Hotels Group
Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist nach Anzahl der Zimmer die größte und globalste Hotelgesellschaft der Welt. Die IHG verfügt derzeit in rund 100 Ländern über 3.600 Hotels mit mehr als 537.500 Zimmern. Dabei besitzt und betreibt das Unternehmen Leasing-, Management- oder Franchiseverträge der renommierten Marken InterContinental Hotels & Resorts, Crowne Plaza Hotels & Resorts, Holiday Inn Hotels & Resorts, Express by Holiday Inn Hotels, Staybridge Suites by Holiday Inn, Candlewood Suites und Indigo Hotels. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group mit dem Priority Club das weltweit größte Kundenbindungsprogramm innerhalb der Hotellerie.
Weitere Information: href="http://www.intercontinental.com">www.intercontinental.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung