Direkt zum Inhalt
Begegnungen der besonderen Art bietet auch heuer wieder die „Alles für den Gast”.

Besuchen Sie uns auf der „Gast”

05.11.2015

Die ÖGZ lädt zum Insekten-Snack, zum selbstgebrauten ÖGZ-Craft-Bier und zur Gala in die Salzburger Residenz 

 

Das ist unser Bier: „Oh, du Göttliches Zisch”,  IPA mit 6,9 Vol.%. Alc.

Vermutlich werden Sie auf der „Alles für den Gast“ auch heuer wieder dem Weihnachtsmann begegnen. Ist ja nicht mehr lange hin … Wir hoffen aber, dass Sie wichtige Geschäftspartner treffen, Kollegen und Kolleginnen, Ihnen wichtige Menschen.

Gewinnspiel „Gast”

Die persönliche Begegnung ist das Entscheidende. Darauf freuen auch wir uns auf der „Gast“. Treffen mit alten und neuen Bekannten. Mit Ihnen. Deshalb verlosen wir 10x2 Tageskarten für die „Alles für den Gast“. Sie brauchen uns nur eine Mail an gewinnen@wirtschaftsverlag.at schreiben: Betreff: Alles für den Gast. Wer zuerst kommt, gewinnt!

Gewinnspiel „Gala”

Ähnliches gilt für unsere Sterne-Award-Gala in der Salzburger Residenz. Erstmals vergeben wir unsere Hotel-Preise nicht im Frühjahr in Wien, sondern parallel zur „Gast“ in Salzburg. Seien Sie dabei, wenn sich Österreichs Top-Hotellerie trifft. Wir verlosen 10x2 allerletzte Karten. Schnell eine Mail an gewinnen@wirtschaftsverlag.at schicken, Betreff: Sterne-Gala.

Bier und Insekten

Und wir möchten Sie wieder an unseren Stand im Foyer der Halle 10 einladen: 007 und 008. Dort warten zwei Überraschungen auf Sie: Die Leute von Speiseplan (www.speiseplan.wien) bieten Insekten zur Verkostung an, weil sie Insekten für eine alternative und nachhaltige Ernährung halten. Und weil wir finden, dass Insekten eine ernstzunehmende Nische in der Gastronomie besetzen könnten. Zweitens möchten wir ihnen unser selbstgebrautes ÖGZ-Craft-Bier vorstellen: „Oh, du Göttliches Zisch!“, handgebraut von unserem Kollegen und ausgebildeten Biersommelier Alexander Grübling. Prost! 

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
13.04.2020

Irgendwann ab Mitte Mai wird es hoffentliuch wieder losgehen. Mit der Wiederaufnahme des Gastronomiebetriebes sind aber sowohl ein hoher Aufwand als auch Kosten verbunden. Denn nach der langen ...

Country Manager Lennart Kübler.
Gastronomie
25.03.2020

Der weltweit größte Bierkonzern eröffnet ein Büro in Wien und will mit eigenem Vertrieb stärker wachsen.

Klaus Schörghofer (Bild links) folgt auf Magne Setnes.
Gastronomie
25.03.2020

Der bisherige Geschäftsfeldleiter Lebensmittelhandel, Klaus Schörghofer, tritt ab 1. Mai die Nachfolge von Magne Setnes als Vorstandsvorsitzender an.

Gastronomie
06.02.2020

BrewDog stellt rechtsradikalen Wirt bloß, der Nazibier vertrieben hatte. Und feiert damit einen Werbeerfolg in den Sozialen Medien.

Gastronomie
07.01.2020

Deutschlands führender Bierhersteller hebt die Preise. Das dürfte man in der Gastronomie merken. 

Werbung