Direkt zum Inhalt

Bio - ein Genuss

10.11.2006

Das Buch unterstreicht den Trendcharakter der Bioküche authentisch und glaubwürdig. Es ist nach Anlässen gegliedert, die attraktiv sind und Praktikabilität mit Genuss und Lifestyle verbinden - und vor allem einen Bezug zum täglichen Leben haben.

Mit einem guten Frühstück in den Tag starten

Selbstverständlich ist das Buch saisonal aufgebaut. Innerhalb der Kapitel wird immer ein wichtiges saisonales Produkt oder Thema hervorgehoben. Dazu und zu den Rezepten gibt es geballtes Wissen der BIOSpitzenköche. Sie werden vorgestellt und erzählen oder werden interviewt zu Produkten, Einkauf, Qualitätskriterien, zu schonenden Garmethoden und Geschmack oder Themen wie Vegetarische Ernährung, Was brauchen Sportler, Wintervitamine u.ä.. Ein Buch für jeden Tag und für besondere Anlässe. Für alle, die gern gut essen.

168 Seiten, Gräfe und Unzer, ISBN 3-8338-0272-3

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Paul Ivic
Kommentar
30.09.2020

Gastkommentar von Sternekoch Paul Ivic, Tian, Wien.

Eisenstraße-Vorstandsmitglied Clemens Blamauer, Biobauer Berthold Schrefel sowie Ötscherlamm-Initiator und Projektträger Andreas Buder (v.l.).
29.09.2020

Erste Wirte tischen rare regionale Spezialitäten auf, nicht nur in der Region.

Nächtigungsgäste im Ländle dürfen ab sofort bis 1 Uhr konsumieren.
Hotellerie
29.09.2020

Für Hotelgäste gilt die vorverlegte Sperrstunde nicht mehr, sie dürfen bis 1 Uhr konsumieren.

Um 22:00 Uhr müssen die Gastro-Betriebe in den westlichen Bundesländer (Vbg, T, S) geschlossen haben.
Gastronomie
29.09.2020

Nachdem in Tirol die Sperrstunde auf 22.00 Uhr vorverlegt wurde, gab es am Wochenende  Schwerpunktkontrollen in der heimischen Gastronomie. Dabei wurden insgesamt 341 Lokalen in ganz Tirol ...

Gastronomie
25.09.2020

 

Daueraufregung um ein Wiener Bierlokal. Der Wirt, der die Grüne Politikerin Sigi Maurer belästigt haben soll, dürfte nun von der Polizei festgenommen worden sein: Weil er einen Passanten ...

Werbung