Direkt zum Inhalt
Team USA hatte die Nase vorn.

Bocuse d‘Or Finale 2017: USA holen Titel

27.01.2017

24 der vielversprechendsten Köche der Welt traten in Lyon im Finale gegeneinander an. Am Ende hatte Mathew Peters aus New York die Nase vorn. Die Silber- und Bronze-Medaillen gingen an Norwegen und Island.

Detailergebnisse des Bocuse d'Or 2017. Deutschland (Teilnehmer Marvin Böhm) belegte leider nur den enttäuschenden 19. Platz.

Das Finale der Jubiläumsausgabe des Bocuse d‘Or, der Wettbewerb wurde 1987 erstmals ins Leben gerufen, ging auch heuer wieder in Lyon über die Bühne.

Die 24 Finalisten, die über Qualifikationsrunden in ihren Heimatkontinenten die Berechtigung zur Teilnahme "erkochten", gehören zu den besten Talenten der Welt. Teilnehmer aus Österreich schafften diesmal den Einzug ins Finale leider nicht. Aber vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

Die Resultate finden Sie in der Tabelle links.

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
30.10.2018

Kein Grund für Wirte, sich davor zu fürchten, ihren Gästen Gratis-Leitungswasser ausschenken zu müssen.

Am Craft Bier Fest kann in entspannter Atmosphäre verkostet und gefachsimpelt werden. Heuer werden zudem Brauereien aus Flandern vorgestellt.
Bier
25.10.2018

Geballte Biervielfalt: Am 24. und 25. November findet das Craft Bier Fest Wien statt.

 

v.l.: Willy-Becher, Stölzle Biertulpe, Spiegelau IPA, Spiegelau Barrel-Aged-Glas, Craftbeerglas von Stölzle. Sensorische Eigenschaften siehe Kasten.
Gastronomie
25.10.2018

Verlangt jeder Bierstil nach seinem stilgerechten Glas? Oder kann man als Gastronom Kompromisse eingehen? Wir haben Top-Experten um ihre Meinung gefragt – und gemeinsam zum Glas gegriffen ...

Lob & Tadel
25.10.2018

Vor Ort: Alle reden von Parallelgesellschaften. Vielen macht sie Angst. In Wien gibt es auch Parallelgesellschaften.

Vierte Haube für Filippou im aktuellen Gault Millau-Guide.
Gastronomie
25.10.2018

Im Palais Coburg wurde der „Gault & Millau 2019“ präsentiert, der heuer das 40-Jahr-Jubiläum feiert. Mit der weiteren Haube für Konstantin Filippou erhöht sich die Zahl der Vier-Hauben- ...

Werbung