Direkt zum Inhalt

Bode Miller gibt Wien die Ehre

02.09.2005

Illustre Experten-Runde beim ersten „World Winter Forum“: Der internationale Großkongress - diesjähriges Thema "Winter - Kult & Inszenierung in Sport & Tourismus“ - lockt vom 12. bis 14. Oktober 2005 eine mit Stars gespickte Experten-Armada ins Austria Center Vienna: Unter der Schirmherrschaft von Franz Klammer (Präsident WWF Komitee) werden u.a. Event-Manager Hannes Jagerhofer, Klima-Experte Dr. Patzelt, Ex-Snowboard-Weltmeister Martin Freinademetz, Zukunftsforscher Eike Wenzel, der Präsident des russischen olympischen Komitees, Leonid Tyagachev, und – kurz vor Beginn der Weltcupsaison – US-Skistar Bode Miller über Gegenwart und Zukunft dieser Branche diskutieren.

Die vier Säulen des World Winter Forum 2005:

- Kult & Inszenierung im Wintersport

- zukünftige klimatische Entwicklungen

- die Chancen neuer Märkte (v.a. in Osteuropa)

- Future Lab: Trends und Innovationen, Medien und Inszenierungen, Design und Technologie.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Geert Gebben
Hotellerie
25.09.2020

Geert Gebben hat mit 1. September 2020 die Position des General Manager übernommen.

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker greift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Werbung