Direkt zum Inhalt

Brauerei Grieskirchen steht vor Insolvenzantrag

17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Die Grieskirchner Brauerei hat seine Mitarbeiter über den bevorstehenden Insolvenzantrag informiert. Einem Bericht der OÖN soll das oberösterreichische Unternehmen bereits mit den August-Löhnen für seine Mitarbeiter säumig sein. Es stehen angeblich auch Kündigungen ins Haus.

Eigentümer Marcus Mautner Markhof bestätigt gegenüber der OÖN, dass es „in den kommenden Wochen“ zu einem Sanierungsverfahren kommen soll. Unbeantwortet ist derzeit die Frage, ob mit oder ohne Eigenverwaltung - das werde noch geprüft. Mautner Markhof: „Wir wollen die Brauerei wieder auf gesunde Beine stellen.“ Unausweichlich dafür seien allerdings massive Umstrukturierungen.

Das Umsatzminus heuer soll wegen der Coronavirus-Krise 30 Prozent betragen, im Vorjahr setzten die Grieskirchner mit knapp 50 Beschäftigten rund 8,5 Mio. Euro um. Laut Firmenbuch belief sich der Bilanzverlust im Jahr 2018 auf 877.000 Euro, das Eigenkapital war negativ. Die Brauerei wurde vor sieben Jahren von Marcus Mautner Markhof erworben. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Die Öffnung der Gaststätten ist mit 19. Mai avisiert. Unter einigen sehr strengen Auflagen.
Gastronomie
26.04.2021

Am 19. Mai dürfen Hotels und Gastro wieder öffnen. Unter welchen Auflagen, Bedingungen und Regeln haben wir hier zusammengefasst.

Wein
26.04.2021

ÖGZ-Verkostung: Es hat gedauert, bis man sich hierzulande dem südfranzösischen Beispiel anschloss. Doch mit der Fülle an heimischen Rosés haben Gäste von würzig bis betont süß die Qual der Wahl. ...

Werbung