Direkt zum Inhalt

Buch-Tipp: Thomas Bernhard

26.03.2015

„Stundenlang saßen wir auf der Sacherterrasse und bezichtigten. Wir saßen bei einer Schale Kaffee und bezichtigten die ganze Welt und bezichtigen sie in Grund und Boden. Wir setzten uns auf die Sacherterrasse und setzten unseren eingespielten Bezichtigungsmechanismus in Bewegung hinter dem Arsch der Oper, wie sich Paul ausdrückte, denn sitzt man vor dem Sacher auf der Terrasse und schaut geradeaus, schaut man genau auf die Hinterseite der Oper.“
Thomas Bernhard „Wittgensteins Neffe. Eine Freundschaft“, Suhrkamp

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Shaking Salad, Hardcover, 152 Seiten, € 19,90 EBook € 15,99, ISBN 978-3-85033-975-9
Gastronomie
10.02.2016

Shaking Salad von Karin Stöttinger.

"What's for Breakfast? Müsli!" - erschienen im Fackelträger Verlag.
Gastronomie
17.09.2015

Alternativen fürs Frühstücksbuffet: Die Food-Bloggerin Maja Nett taucht in ihrem ersten Buch in die knackige Welt der Müslis ein.

Ausgefallen oder traditionell: Dieses Buch birgt wahre Schätze.
Gastronomie
13.08.2015

Margareta Reichsthaler (Obfrau Genuss Region Österreich) und Genuss-Experte Alexander Jakabb haben in diesem Buch den reinen Genuss eingefangen. 

Buchtipps
02.04.2015

Herausgegeben von Toby Binder, Gabriela Herpell, Birthe Steinbeck und Nicola von Velsen. Prestel Verlag, 30,80 €

Buchtipps
05.03.2015

Clemens Ettenauer, Johanna Bergmayr (Hg.), Holzbaum Verlag, 64 Seiten, 10 Euro,ISBN 978-3-902980-19-9

Werbung