Direkt zum Inhalt
Alexander Kery (43).

Burgenland Tourismus: Neuer Marketing-Chef

29.06.2017

Alexander Kery hat als neuer Prokurist und Marketing-Leiter seine Tätigkeit beim Burgenland Tourismus aufgenommen. 

Der Marketing-Spezialist Alexander Kery ist neuer Prokurist und Marketing-Chef des Burgenland Tourismus.

Der 43-Jährige absolvierte das Tourismuskolleg Modul und konzentrierte sich dann auf das Thema Sales & Marketing in der Hotelbranche, unter anderem im Grand Hotel Wien und im InterContinental in Loipersdorf. Zwölf Jahre lang arbeitete er für die Österreich Werbung, wo er zunächst im Bereich Verkaufsstrategie und Wirtschaftskooperationen tätig sowie später für den Bereich Tagungs- und Kongresswirtschaft verantwortlich war.

Zuletzt leitete Kery bei der Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H. und der Niederösterreichischen Landesausstellungen den Bereich Kommunikation & Marketing, bei dem der Hobbysportler (Segeln, Radfahren, Fußball) und Kulturfan mit seinem Team unterschiedlichste Aufgaben bewältigte – u.a. in den Bereichen Marketing, Social Media, Presse, Vertrieb, Veranstaltungsmanagement, Ticketing und Besucherservice. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Die Geschäfte sollen offen bleiben. Dafür die Türen der Privathaushalte geschlossen. Das fordert die WK Tirol.
Gastronomie
29.10.2020

Keine weiteren Einschränkungen des Wirtschaftslebens (Stichwort: Gastro-Schließungen), dafür massive Einschränkungen der privaten Freiheiten fordert die Wirtschaftskammer Tirol.

Jay Jhingran ist neuer GM.
Hotellerie
20.10.2020

Jay Jhingran hat mit Anfang Oktober offiziell die Stelle übernommen. Der 57-Jährige bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung mit.

Viele Wege führen nach Ischgl. Einen Kompass für die Causa Ischgl und der Verbreitung des Corona-Virus zu finden, fällt auch nach sechs Montane schwer.
Tourismus
15.10.2020

Die Experten haben ihren Bericht gelegt. Doch die Causa Ischgl ist noch nicht abgeschlossen. Die Amtshaftungsklage gegen die Republik wurde dabei aber eher nicht befeuert.

Ein Gutschein zum Skifahren? Das ist der Plan der Tiroler AK.
Hotellerie
09.10.2020

Die Idee, einen Urlaubsgutschein an alle Österreicher zu verteilen, um die Branche zu unterstützen, ist nict neu. Nun kommt sie vom Tiroler AK-Chef  Erwin Zangerl

Tourismus
08.10.2020

Die Sorgenfalten aller Touristiker werden täglich tiefer. Aber noch ist nicht alles verloren. Es gibt genug gute Ideen, wie es trotz „stabil hoher“ Infektionszahlen mit einem Wintertourismus ...

Werbung