Direkt zum Inhalt

Butterschnecke

11.04.2016

Vandemoortele: Nach traditioneller bretonischer Art hergestellt.

In der Bretagne ist der „Kouign Amann“ auf vielen Märkten und Festen an Ständen zu finden. Und jetzt gibt es ihn auch bei uns: Die bretonische Butterschnecke besteht aus einem zart tourierten Teig mit einem hohen Butteranteil (29 Prozent), der mit Zucker bestreut wird. Durch das Backen verschmilzt die Butter mit dem Teig, während der Zucker an der Oberfläche karamellisiert. Gebacken wird der Kouign Amann in einer dekorativen mitgelieferten Gebäckkapsel.

www.vandemoortele.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Tortenecken 99 Jahre nach der Erfindung: Die neue Kampagne von Auer.
Gastronomie
14.03.2019

Der Waffelspezialist Auer blickt auf 99 Jahre Firmengeschichte zurück. Zum Fast-Jubiläum hat die ÖGZ mit dem Leiter der Markenorganisation, Thomas Redl, über Naschtrends von gestern, heute und ...

v.l. Christoph Wilsch (Coca-Cola HBC Österreich), Harmut Graf (CEO Burger King Österreich), Verena Mather (Coca-Cola Österreich) und Florian Hauk (Coca-Cola HBC Österreich)
Gastronomie
18.12.2018

In Innsbruck wurde Österreichs erster Coca-Cola Freestyle-Getränkeautomat in Betrieb genommen.

Handlich und perfekt fürs "To-Go-Geschäft": Söhnlein White ICE Sparkling
Produkte
01.07.2018

Sekt in der handlichen 0,2l-Kleinflasche mit Schraubverschluss kennt man. Jetzt gibt es ihn von Henkell auch aus der Dose 

Locker-luftige Tartelettes zum Verfeinern
Gastronomie
06.03.2018

Von Edna sowie Heiss und Süss gibt es Desserts zum Selbstzusammenbauen beziehungsweise Verfeinern.

Werbung