Direkt zum Inhalt

Cassoulette von Seezunge und Flusskrebs mit Lauchbrandade

28.07.2004

Kompositionen von Simon Taxacher (Restaurant Rosengarten im Hotel Taxacherhof, 6365 Kirchberg in Tirol, Tel.: 0 53 57/25 27, www.taxacherhof.at ).

Das Stockfischfilet ca. 15 Stunden wässern, dann mit der Milch und der Knoblauchzehe 15 min. kochen. Den Knoblauch entfernen, den Stockfisch mit der Milch im Cutter zerkleinern und durch ein Sieb streichen. Die Sahne erhitzen, die Kartoffelmasse und die Lauchpaste zugeben und mit der Butter und dem Stockfischpüree vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nochmals nachschmecken. Die Seezungenfilets würzen und bei mittlerer Hitze auf der Hautseite ca. 3 min. in Olivenöl und Rosmarin anbraten. Die Krebse im Krebsenfond erwärmen und mit den sautierten Pfifferlingen servieren. Mit der Fischsauce leicht napieren. Dazu reichen wir Ofentomaten, Lauchstreifen und Trüffeltaschen.
Zutaten:
Rezept für 4 Personen:
4 große Seezungenfilets
8 große Flusskrebse, ausgebrochen und entdarmt
Fleur de Sel
Weißer Pfeffer aus der Mühle
60 g Stockfisch
80 g Lauchpaste
100 ml Milch
1 Knoblauchzehe geschält
200 g Kartoffel
100 g Sahne
40 g Butter
je 40 g Pfifferlinge (=Eierschwammerln) und Steinpilze
Krebsenfond
Fischsauce hell

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung