Direkt zum Inhalt

Chinesen mögen Wien

28.02.2017

Ctrip, Chinas größtes Online-Reiseportal, hat Wien mit dem Award „Best Luxury Tourist Destination 2016“ als eine der europäischen Top-Destinationen ausgezeichnet.

Die jährlichen „Best Tourist Destination“-Awards von Ctrip werden in 20 Kategorien vergeben, wobei die jeweils zehn besten Ziele einer Kategorie ohne Reihung gekürt werden. Basierend auf Ctrip-Buchungen im Jahr 2016 konnten Wien und Island als einzige europäische Destinationen den Award in der Kategorie „Best Luxury Tourist Destination 2016“ für sich gewinnen. Neben Wien und Island wurden auch Abu Dhabi, Dubai, Ko Samui, Hokkaido, Mauritius, Bahamas, Los Angeles und Las Vegas als beliebteste Luxus-Destinationen gekürt. Wien punktete schon 2011 bei den Ctrip-Awards – damals als einzige europäische Stadt unter den „Top10 best overseas destinations“. China zählte 2016 mit 329.000 Übernachtungen erstmals zu den zehn aufkommensstärksten Herkunftsländern Wiens und konnte im Jänner 2017 sogar mit einer dreistelligen Wachstumsrate aufzeigen.

Werbung

Weiterführende Themen

Eine echte Aufwertung des Pratersterns.
Gastronomie
03.10.2019

Aus der ehemaligen Polizeistation am Wiener Praterstern wird eine „yamm!“-Niederlassung – endlich. Qualitätsgastronomie kann dem Platz nur guttun.

 

Tourismus
26.09.2019

Von Alibaba bis Tencent: Unser Experte Florian Größwang von der ÖW durfte als Teil einer österreichischen Delegation einen Blick hinter die Kulissen der chinesischen IT-Riesen werfen. Das Learning ...

Gastronomie
11.09.2019

2021 laufen sämtliche Dauerbewilligungen für Schanigärten in Wien aus. Das betrifft rund 620 Wirte. Das Problem: Die Stadt Wien möchte im Sinne ihrer Bürger den Platz für Passanten erweitern: Sie ...

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Werbung