Direkt zum Inhalt

Christine Widmann verstärkt Presse-Team von Reed Exhibitions Messe Wien

26.08.2004

Reed Exhibitions Messe Wien hat mit Anfang Juli ihr Presse- und PR-Team weiter verstärkt. Christine Widmann (Jg. 1967) wird sich in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hauptsächlich um die ganzjährige redaktionelle Abdeckung aller im Portfolio von Reed Exhibitions Messe Wien befindlichen Fach- und Publikumsmessen kümmern. Somit besteht nun das Team aus dem Leiter der Presse & PR, Mag. Paul Hammerl, der auch als Pressesprecher fungiert, Iris Maier, die in bewährter Weise die Organisation verantwortet sowie Christine Widmann als Redakteurin.

Journalistischer Hintergrund
Christine Widmann blickt auf mehrjährige journalistische Erfahrung zurück. Ihren beruflichen Werdegang hat die in Kirchberg in Tirol Geborene bei der Tiroler Tageszeitung begonnen. Mit ihrer Übersiedelung nach Wien 1996 wechselte sie in den Fachmedienbereich und setzte sich insbesondere mit Bauthemen auseinander. Zuletzt war Widmann als Chefredakteurin für ein Fachmagazin für den österreichischen Holzbau verantwortlich. „Besonderes wichtig in meiner neuen Position ist mir der enge Kontakt zu den Journalistenkollegen, ihnen einen exzellenten Service zu bieten, der Nutzen stiftet und die tägliche Arbeit in den Redaktionen vereinfacht“, bringt Christine Widmann die Reed-PR-Philosophie auf den Punkt.

Weiterbildung als Freizeitaktivität
In ihrer Freizeit setzt Christine Widmann auf Weiterbildung und besucht berufsbegleitend die Fachhochschule für Kommunikationswirtschaft in Wien. Darüber hinaus interessiert sie sich für Reisen und fremde Kulturen und absolviert regelmäßig ein beachtliches Laufpensum im Marathonformat. „Mit Christine Widmann konnten wir eine Fachfrau mit sowohl theoretischem als auch profundem praktischen Wissen engagieren. Mit ihrem journalistischen Background und der stetigen Wissenserweiterung an der Fachhochschule wird sie mithelfen, den erfolgreich eingeschlagenen Weg der Presse- und PR-Arbeit bei Reed Exhibitions Messe Wien fortzusetzen“, freut sich der Leiter der Presse- und PR von Reed Exhibitions in Österreich, Mag. Paul Hammerl über die neue Mitarbeiterin.
Weitere Information unter www.messe.at/presse und www.reedexpo.at/presse

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung