Direkt zum Inhalt

Cicero und die Speisekarte

15.04.2010

Unlängst  besuchte Ihr Cicero ein Lokal in Schönbrunn. Es liegt in der Natur der Sache, dass dieses hauptsächlich von Touristen aller Nationen frequentiert wird. Dementsprechend ist auch die Speisekarte gestaltet.

Zu jeder Speise ein (nicht sehr gelungenes) Foto und die Auslobung der Speisen in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch.

Nachdem Ihr Cicero länger warten musste, wie erwähnt, es handelte sich um ein gut besuchtes Touristenlokal, hatte er Gelegenheit, sich diese Speisekarte genauer anzusehen und fand Erstaunliches: Einmal abgesehen davon, dass schon die deutsche Variante nur so vor kleineren und auch größeren Reichtschreibfehlern strotzte, waren die Übersetzungen schon fast lustig.

So wurde zum Beispiel aus dem gelato – jedem Kind aus dem ersten Italienurlaub bekannt – ein ghiaccio, was so viel wie Eiswürfel, Eiszapfen oder Eis aus der Tiefkühltruhe bedeutet. Mit Schlag serviert, nicht sehr appetitlich für unsere südlichen Nachbarn.

Aber es ging noch besser: In Ermangelung eines entsprechenden Wortes aus dem Wörterbuch – und so entstanden höchstwahrscheinlich diese Übersetzungen – wurde im Englischen aus Leberkäse livercheese. Pfui, Deubel! Das würde Cicero nicht einmal seinem schlimmsten Feind vorsetzen. Interessant wäre, wie oft dieses Gericht von englischsprachigen Gästen geordert wird.

Die Speisekarte ist die Visitkarte des Lokales. Es gibt viele Möglichkeiten, diese ansprechend und richtig zu gestalten. Auch die Kammer ist dabei behilflich.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Lob & Tadel
06.11.2013

Ihr Cicero verbrachte einen kurzen Wellnessurlaub in einem an der Baumgrenze gelegenen Hotel, das mit seinen vielen Leistungsangeboten buchstäblich Feuer auf den Berg gebracht hat.

Mag. Christian Dworan (Marketing-Manager ÖWM), Dr. Petra Stolba
Gastronomie
12.09.2013

Wein und Kulinarik sind für viele Touristen wichtige Entscheidungskriterien, die für einen Österreich-Urlaub sprechen. Darüber hinaus gibt es immer mehr Gäste, die vor allem wegen unserer Weine ...

Lob & Tadel
11.09.2013

Kürzlich führte Ihren Cicero eine Geschäftsreise gemeinsam mit einem Kollegen zu einem morgendlichen Termin nach Obertrum in Salzburg. Das Gespräch war kurz vor 10.00 Uhr beendet. Vor der ...

Lob & Tadel
22.08.2013

In jüngster Zeit hatte sich ein schmuckes Brauwirtshaus zu Ihres Ciceros Stammlokal entwickelt. Die ansprechende Wohlfühlarchitektur, Hausbier in mehreren Variationen und eine Speisekarte mit ...

Hotellerie
01.08.2013

Kufstein. Mitten in der Fußgängerzone der Stadt Kufstein hat heute das neue, umgebaute 4-Stern-Hotel Stadt Kufstein eröffnet. Zentral gelegen, modernst ausgestattet und gut erreichbar ist ein ...

Werbung