Direkt zum Inhalt

Ciceros Horrorszenario

25.03.2010

Cicero war vor Kurzem in Berlin. Dort besuchte er neben der großen itb auch das eine oder andere kleine Lokal bzw. Restaurant.

Den müden Füßen Erholung zu bieten, sich mit einer Kleinigkeit zu stärken, mit einem „Berliner Kindl“ die Kehle zu ölen oder einfach nur mal eine zu rauchen. Na ja, in Deutschland herrscht in Gaststätten absolutes Rauchverbot und – man soll’s nicht glauben – das wird auch mit deutscher Gründlichkeit beinhart durchgezogen. Geraucht wird im Freien, auch bei Minustemperaturen mit leichtem Graupelschauer. Vor jedem Lokal, auch vor Bäckereien oder Metzgereien steht zumindest ein Stehtisch mit Aschenbecher, und der wird zu jeder Tag- und Nachtzeit auch von Menschen in Hemdsärmeln zitternd benützt. Man sollte einmal erheben, wie sehr die verkühlungsbedingten Krankenstände seit dem allgemeinen Rauchverbot gestiegen sind.

Noch perverser wird es bei den Speiserestaurants. Vor diesen Lokalen sind am „Bürgersteig“ riesige Partyzelte aufgebaut – teils mit Heizstrahlern, teils ohne –, in denen sich mit Wintermäntel adjustierte Gäste drängen und sich beeilen ihr Essen noch halbwegs warm genießen zu können. Blickt man durch diesen „Vorgarten“ ins gemauerte Lokal, so ist die Auslastung als „locker“ bis „wenig“ zu bezeichnen.
Nach diesen praktischen Erfahrungen kann Ihr Cicero nur an alle appellieren, die „österreichische Lösung“ mit aller Kraft zu forcieren und umzusetzen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Authentisch und detailverliebt: Das Hotel Provocateur bietet viel Samt und Charme, 58 Zimmer und Suiten und gehört zu den Design Hotels.
Hotellerie
03.04.2017

Neueröffnung: Das Provocateur Berlin versetzt Gäste in die Zeiten von Marlene Dietrich und Valentino

In der Sardinenbar hängen die Dosen auch dekorativ an der Wand.
Gastronomie
07.03.2017

Wie mit einer Sardinenbar Essen aus der Dose zu einem ungewöhnlichen Gastronomiekonzept wird.

Philipp und Boris von WoopWoop (Berlin), Sieger 2015
Gastronomie
17.06.2016

Bis zum 15. Juli 2016 können Gastronomen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Gastro-Gründerpreis unter www.gastro-gruenderpreis.de ...

Das Gustl in der Erdbergstraße von außen
Gastronomie
21.12.2015

Von einem Quereinsteiger, der das Glück gefunden hat: In einem ehemaligen Bezirkskino in Wien-Erdberg hat Jurist Christoph Liebscher das „Gustl kocht“ eröffnet. Mit durchschlagendem Erfolg

Hotellerie
16.12.2015

Erfolgreiches Konzept: Steigenberger Hotel Group führt preisgekrönte „Green Meetings“ in zwölf weiteren Hotels ein

Werbung