Direkt zum Inhalt
16. Stock: Die Stadt liegt einem zu Füßen im „Aurora“.

Cocktails am Dach

06.06.2019

Wiens neue Rooftop-Bar „Aurora” eröffnet im 16. Stock des Andaz Vienna Am Belvedere.

Neuzugang in der Wiener Barszene: Vor kurzem eröffnete die Bar „Aurora“ im 16. Stockwerk des Hotels „Andaz Vienna Am Belvedere“. Barchef Marcus Philipp begrüßt im einladend warmen Ambiente mit offener Feuerstelle und großzügiger Dachterrasse mit seinen Cocktail-Kreationen. Inspiration holt sich der Bar-Routinier dabei aus den Ländern Skandinaviens und ihren Küchen. Der Name leitet sich also nicht von der römischen Göttin der Morgenröte ab, sondern vom Nordlicht (Aurora Borealis, Anm.) – aber das nur am Rande. Für den Gast beginnt die Reise nach Skandinavien mit der Cocktail-Kategorie „Goodbye Vienna“: Marcus Philipp greift dafür zu regionalen Zutaten und Spirituosen, die er zu Drinks mit vielversprechenden Namen wie „Wiener Madln“ oder „Run Rabbit Run“ verarbeitet. 

Eines der Highlights im „Aurora“ ist aber der Eis-Cocktail: Isländisches Frozen Joghurt wird mit Akvavit, Honig, Filmjölk – einer sämigen Dickmilch – und frischen Beeren kombiniert und mit einer „Schafwolldecke“ getoppt, einer weichen Espuma aus mit Zerealien getränkter Schafsmilch.grü

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
18.05.2020

Unser Experte Markus Webhofer erklärt, wie man in Covid-19-Zeiten hohe Sicherheit an die Gäste bringt.

Köche wie Toni Mörwald, Tim Mälzer und viele andere setzen bereits auf Aumaerk-Produkte.
Gastronomie
13.05.2020

Zum Re-Opening haben Gastronomen die Möglichkeit, ein kostenloses, individuelles Probierpaket zu bestellen.

Angebote zum Re-Start gibt es u.a bei "zum Herkner"
Gastronomie
07.05.2020

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise“ startet in Wien von 25. Mai 2020 bis 31. Mai 2020 die „Re-opening Woche“.

Gastronomie
30.04.2020

Der Startschuss für die Gastronomie fällt am 15. Mai, Beherberungsbetriebe öffnen am 29. Mai. Die ÖGZ präsentiert alle Details zu den Verhaltensregeln.

Diethold Schaar: "Ein Drittel aller KMUs verfügen über kein oder ein negatives Eigenkapital".
Hotellerie
30.04.2020

Betriebe, die kein oder ein negatives Eigenkapital vorweisen können, fallen um die Überbrückungsmaßnahmen der öffentlichen Hand um. Hotelier Diethold Schaar vom Landhotel Yspertal im Waldviertel ...

Werbung