Direkt zum Inhalt
Chef-Concierge Wolfgang Buchmann (rechts vorne) und sein Team im Hotel Sacher Wien.

"Concierge des Jahres 2019" geht an Sacher Wien

22.11.2018

Wolfgang Buchmann (60) wurde bei der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

Der “Concierge des Jahres 2019” steht fest, Wolfgang Buchmann (60) vom Hotel Sacher Wien wurde im Rahmen der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

In der Begründung heißt es: „Wolfgang Buchmann ist ein Meister seines Metiers, der seinem Team ein großes Vorbild ist. Dabei bringt er zum Ausdruck, dass es sich um mehr als nur einen Beruf handelt. Für seine positive Ausstrahlung, seine beeindruckende Kompetenz, sein internationales Networking und seine unermüdliche Bereitschaft, von dem täglichen Miteinander zu lernen, zeichnet der Schlummer Atlas Wolfgang Buchmann zum Concierge des Jahres 2019 aus.“

Seit 35 Jahren im Hotel Sacher Wien tätig bildet Buchmann seit 2003 als Chef Concierge mit seinen sechs Kollegen das Concierge-Team des Hotel Sacher Wien, das Mitglied der "The Leading Hotels of the World" ist. Für den gelernten Hotelfachmann ist die tiefe Dankbarkeit sowie der vertraute Umgang mit den Gästen der schönste Part in seinem Job. „Mein Team und ich sind auf alles vorbereitet, denn jeder Tag verläuft anders als erwartet. Diese Herausforderung macht den besonderen Reiz in unserem Beruf aus“, so Buchmann.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Mario und Daniel Greber, Brüder und Inhaber des Boutiquehotel Lün im Brandnertal.
Hotellerie
30.08.2019

Das Lün in Vorarlberg  betreibt aktiv Umseltschutz  

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Der Brauhof in der äußeren Mariahilfer Straße in Wien braut sein eigenes Bier im Haus und kooperiert eng mit der Kaltenhausener Spezialitäten Brauerei.
Gastronomie
22.08.2019

66 Zimmer, 120 Betten, eine Brauerei und ein starker Fokus auf die hauseigene Gastronomie: Das neu eröffnete Brauhotel in der äußeren Mariahilfer Straße ist europaweit einzigartig.

Wohnbeispiel: Aparthotel Adagio London Brentford.
Hotellerie
31.07.2019

Bis 2022 entstehen in Europa über 23.000 zusätzliche Einheiten. Besonders stark wächst der Markt in Großbritannien und Deutschland - auch in Sekundär- und Tertiärstandorten.

24 Mannschaften können teilnehmen. Titelverteidiger sind die MitarbeiterInnen der St. Martins Therme & Lodge.
Hotellerie
29.07.2019

Am 8. September findet heuer der Hotelcareer Cup in Wien in der Westside Soccer Arena statt. Kann die St. Martins Therme & Lodge Frauenkirchen Ihren Titel erfolgreich verteidigen? Oder setzt ...

Werbung