Direkt zum Inhalt
Chef-Concierge Wolfgang Buchmann (rechts vorne) und sein Team im Hotel Sacher Wien.

"Concierge des Jahres 2019" geht an Sacher Wien

22.11.2018

Wolfgang Buchmann (60) wurde bei der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

Der “Concierge des Jahres 2019” steht fest, Wolfgang Buchmann (60) vom Hotel Sacher Wien wurde im Rahmen der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

In der Begründung heißt es: „Wolfgang Buchmann ist ein Meister seines Metiers, der seinem Team ein großes Vorbild ist. Dabei bringt er zum Ausdruck, dass es sich um mehr als nur einen Beruf handelt. Für seine positive Ausstrahlung, seine beeindruckende Kompetenz, sein internationales Networking und seine unermüdliche Bereitschaft, von dem täglichen Miteinander zu lernen, zeichnet der Schlummer Atlas Wolfgang Buchmann zum Concierge des Jahres 2019 aus.“

Seit 35 Jahren im Hotel Sacher Wien tätig bildet Buchmann seit 2003 als Chef Concierge mit seinen sechs Kollegen das Concierge-Team des Hotel Sacher Wien, das Mitglied der "The Leading Hotels of the World" ist. Für den gelernten Hotelfachmann ist die tiefe Dankbarkeit sowie der vertraute Umgang mit den Gästen der schönste Part in seinem Job. „Mein Team und ich sind auf alles vorbereitet, denn jeder Tag verläuft anders als erwartet. Diese Herausforderung macht den besonderen Reiz in unserem Beruf aus“, so Buchmann.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
10.09.2020

„Mehr Mitarbeiter-Bindung und Umsatz durch Nachhaltigkeitsprogramme in der Hotellerie“ – so lautet der Titel einer Befragung im Rahmen der Master-Arbeit von Sylvia Petz von der ...

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Hotellerie
26.08.2020

Nach dem Sommer ist vor der Spa-Saison: Fünf Tipps, wie Sie Ihren Betrieb entspannt auf die kommende ­Wellness-Jahreszeit vorbereiten.

Die Angst vor der zweiten Welle geht um. Mit unterschiedlichen Maßnahmen sollen die Infektionszahlen gering bleiben und die Tourismuswirtschaft am Laufen bleiben.
Gastronomie
20.08.2020

Der Sommer lief derzeit relativ reibungslos und vielerorts auch von den Umsätzen her besser als erwartet. Die große Herausforderung steht mit einer Wintersaison unter Covid-Sicherheitsbedingungen ...

Produktpräsentation der Wedl Genusswelten
Gastronomie
20.08.2020

Neben der "Alles für den Gast" im November gibt es weitere wichtige Messetermine im Herbst: Wedl lädt zu seinen Hausmessen für Tirol und Vorarlberg sowie Salzburg. Und Transgourmet bittet zur  ...

Werbung