Direkt zum Inhalt
Chef-Concierge Wolfgang Buchmann (rechts vorne) und sein Team im Hotel Sacher Wien.

"Concierge des Jahres 2019" geht an Sacher Wien

22.11.2018

Wolfgang Buchmann (60) wurde bei der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

Der “Concierge des Jahres 2019” steht fest, Wolfgang Buchmann (60) vom Hotel Sacher Wien wurde im Rahmen der 21. Busche Gala in der Staatsoper Berlin ausgezeichnet.

In der Begründung heißt es: „Wolfgang Buchmann ist ein Meister seines Metiers, der seinem Team ein großes Vorbild ist. Dabei bringt er zum Ausdruck, dass es sich um mehr als nur einen Beruf handelt. Für seine positive Ausstrahlung, seine beeindruckende Kompetenz, sein internationales Networking und seine unermüdliche Bereitschaft, von dem täglichen Miteinander zu lernen, zeichnet der Schlummer Atlas Wolfgang Buchmann zum Concierge des Jahres 2019 aus.“

Seit 35 Jahren im Hotel Sacher Wien tätig bildet Buchmann seit 2003 als Chef Concierge mit seinen sechs Kollegen das Concierge-Team des Hotel Sacher Wien, das Mitglied der "The Leading Hotels of the World" ist. Für den gelernten Hotelfachmann ist die tiefe Dankbarkeit sowie der vertraute Umgang mit den Gästen der schönste Part in seinem Job. „Mein Team und ich sind auf alles vorbereitet, denn jeder Tag verläuft anders als erwartet. Diese Herausforderung macht den besonderen Reiz in unserem Beruf aus“, so Buchmann.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Neue Hotelkonzepte. Beispiel:  Wohnen im Silo in Neuseeland.
Hotellerie
08.11.2018

Sie suchen ein Konzept für sehr spezielle Zielgruppen? Wir haben nach ausgefallenen, schrägen und pompösen Hotelkonzepten weltweit gesucht. Vielleicht ist die eine oder andere Inspiration für Sie ...

Expertise
08.11.2018

Jammern Sie nicht über fehlende Bewerber für Lehrstellen. Nützen Sie die Möglichkeiten, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Expertentipp von Robert Frasch.

Überstunden sind laut Gesetz nicht anzuordnen, sondern freiwillig. Einige wenige Betriebe dürften sich nicht daran halten.
Gastronomie
06.11.2018

Einige wenige Hotelbetriebe umgingen offensichtlich die neuen Gesetzesregelungen zum 12-Stunden Tag. Die ganze Branche steht im schiefen Licht. Wirtschaftskammer und ÖHV versuchen die Emotion aus ...

Im Thüringer Wald soll ein Hotel nach Dachsteinkönig-Vorbild entstehen.
Hotellerie
29.10.2018

Der Tiroler Hotelier plant ein Familienhotel in Oberhof. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.

Hotellerie
17.10.2018

Susanne Kraus-Winkler über ihre Erfahrungen als Hotelière, ihre Aufgaben als neue Obfrau des Fachverbands Hotellerie, Erkenntnisse des Europäischen Tourismusforums, Probleme in der Ausbildung und ...

Werbung