Direkt zum Inhalt

Coole Eisneuheuten für die Gastronomie

11.02.2020

Salted Caramel und Lemon Cheesecake: Zwei Trendsorten von Mövenpick.

Froneri läutet die Eissaison 2020 ein:Zwei neue Trendsorten erweitern seit Ende Jänner das Gastronomie-Segment: Salted Caramel und Lemon Cheesecake. 

Eis mit Schlagobers verfeinert, dazu eine gesalzene Karamellsauce und Karamellstückchen: Was im Einzelhandel bereits erfolgreich etabliert ist, kommt nun auch in die Gastronomie. Profi-Anwender dürften sich vor allem für die vielen neuen Kombinationsmöglichkeiten begeistern. Denn Mövenpick Salted Caramel macht nicht nur im Eisbecher eine gute Figur. Auch als Dessert ist Salted Caramel einsetzbar.

Lemon Cheesecake

Cremiger Cheesecake, der auf der Zunge zergeht. Froneri bringt dieses sensorische Erlebnis in die Gastronomie – und zwar als Eis. Mövenpick Lemon Cheesecake ist ein zartschmelzendes Eis mit Topfenkuchengeschmack, das auf eine fruchtige Zitronensauce und helle Gebäckstückchen trifft. Eine erfrischende Trendsorte, die sich obendrein vielseitig inszenieren lässt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Lebensmittel aus der Region: Metro setzt auf lokale Partnerschaften.
Gastronomie
08.07.2021

Der Gastro-Großhändler weitet die Kooperation mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof weiter aus. Die Ware stammt aus Betrieben im Umkreis von maximal 200 Kilometern.

Gastronomie
08.07.2021

Das Best-of der burgenländischen Landesweinprämierung gibt es am 14. Juli in der Nationalbibliothek in Wien zu verkosten. Jetzt anmelden!

Braumeister Andreas Urban, Conrad Seidl, Gabriela Maria Straka (Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union) und Jan-Anton Wünschek von der Wünschek-Dreher’schen Gutsverwaltung Gutenhof.
Gastronomie
08.07.2021

Der Bierstil "Wiener Lager" wurde 1841 erstmals in Schwechat gebraut - von Anton Dreher. Heute liefert ein Dreher-Nachfahre einen der wichtigsten Rohstoffe fürs Bierbrauen nach Schwechat: die ...

Auf ein Bier einladen (lassen): Was gibt es Schöneres?
Gastronomie
08.07.2021

Unterstützung für die Gastronomie: Die Wiener Brauerei digitalisiert das Einladen auf einen Drink - via Web-App.

Die Nachtgastro darf wieder Gäste empfangen. Und auch Messeveranstalter atmen auf.
Gastronomie
01.07.2021

Schlag Mitternacht öffneten viele Clubs wieder ihre Tore. Auch Messeveranstalter atmen auf: Ab sofort gibt es kaum noch Einschränkungen. Nur Wien tanzt aus der Reihe. Wir haben alle Details.

Werbung