Direkt zum Inhalt

Cooler Chardo

07.11.2017

prieler: ÖGZ-Gold für einen nussig-eleganten Wein vom Leithaberg

Der Hof am oberen Ende der Hauptstraße in Schützen am Gebirge hat bereits eine 150-jährige Geschichte hinter sich. Heute zählt Prieler mit seinen vielschichtigen und eleganten Weinen zu den bekanntesten Weingütern Österreichs. Geführt wird es wie ein richtiges „Family Estate“.
Salzkaramell und Nussnoten im Geruch bereiten nicht auf das druckvolle Spiel am Gaumen vor. Ringlotte, gelbe Kiwi und wieder Haselnuss stehen bei diesem kühl-frischen Wein zu Buche. Kalbsbries oder Wiener Schnitzel wünschte sich die Kost-Jury zu diesem Sieger-Chardonnay. ÖGZ-Gold!

Weingut Prieler • Chardonnay Sinner 2016 • 13,5 % • SV • €  k. A. • www.prieler.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Wein
18.03.2019

HAGN: Wie Schokolade kleidet der „Hundsschupfen“ den Gaumen aus

Werbung