Direkt zum Inhalt
Advertorial

Countdown zu den Österreichischen Tourismustagen 2020

12.12.2019

Von 25. bis 28. Mai 2020 finden wieder die Österreichischen Tourismustage statt. 2020 unter dem Motto „Creating remarkable experiences“.

An vier Tagen stehen zukunftsweisende Tourismuskonzepte, Produktinnovation und das breite Angebot des österreichischen Tourismus im Fokus. Die ersten drei Tage bei ATB, Wissenscampus und NETA-Marktplatz im Austria Center Vienna, am vierten Tag lernen die internationalen Fachleute bei den ATB-Posttouren Österreich persönlich kennen.

ATB – erstmalig im Rahmen der ÖTT

Die ATB (Austrian Travel Business) ist seit Jahrzehnten die größte österreichische Tourismusfachmesse und ideale Plattform zum Netzwerken, Anbahnen von Geschäften und Vertiefen von Kundenbeziehungen. Über 400 österreichische Ausstellerinnen und Aussteller treffen auf der ATB erstmalig im Rahmen der ÖTT auf internationale Kontakte.

Wissenscampus mit hochkarätigen Vorträgen

Wie beeinflusst die Digitalisierung die Zukunft des Reisens? Gibt es eine Formel für das optimale Storytelling? Die Antwort auf diese und andere Zukunftsfragen geben hochkarätige Expertinnen und Experten auf dem Wissenscampus.

Tourismuspolitische Gespräche, NETA-Marktplatz

Die ÖTT sind auch der Rahmen zu einem Austausch zwischen Bund, Ländern, Destinationen, Betrieben und Interessensgruppen. Außerdem vor Ort: Ein Marktplatz mit innovativen Lösungen rund um die Digitalisierung im Tourismus, präsentiert von der Zukunftsinitiative NETA der ÖW.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft.