Direkt zum Inhalt

Crema di Mango

18.03.2019

CONCA D’ ORO: Goldener zwischen Wiesenblumen und Tropenfrucht

Conca D’oro liegt im Herzen der historischen „Strada del Prosecco”, eingebettet zwischen den grünen Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene. Hier wird seit Generationen Wein gemacht. Getrocknete Kornblumen und frisch gemähte Almwiesen, dazu weiße Schokolade und Mango im Duftbild, das bereits Laune macht. Feine Mineralik und mächtiger Druck, der sich über einer cremigen Tropenfrucht-Basis aufbaut. „Das Beste aus zwei Welten“, so die Verkoster der ÖGZ.

Conca d’ Oro • Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Millesimato • 11,5 % • NK • € 9,59 • Importeur: www.kastner.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

CANELLA: Rotfruchtige Prägung ergibt Spumante für den Pinot-Fan

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Zitrusfruchtige Frische öffnet die Geschmackspapillen

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Reifere Aromatik findet hier einen edlen Ausdruck

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Mit Muskeln und Balance zur ÖGZ-Goldenen

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Frisch wie ein Paiper-Eis mit beerigem Charme und Zitrus

Werbung